Sehr starker Rückgang des Weltweiten Spam-Umsatzes

Am Dienstag letzter Woche ist die weltweite Spamflut um 75% zurück gegangen. Laut News-Meldungen (Google News: McColo) wurden wichtige Server von BotNetzbetreibern ausgeschaltet, welche vom Provider McColo (Kalifornien) gehostet wurden. Auf meinem Server konnte ich zumindest den starken Rückgang sehr gut nachvollziehen (siehe Attachment). Nimmt mich wunder, wie das bei euch aussieht...
 

Attachments

  • 39197_mail-year.png
    39197_mail-year.png
    3.7 KB · Views: 103
och schade :(
Wenigstens wars (zumindest bei mir) ein Rückgang wie noch nie zuvor in einem ganzen Jahr. Aber so massige Botnetz-Steuerungsserver müssten doch eigentlich jedem Provider auffallen...
 

der-merlin

New Member
wer hat den Stecker rausgezogen? Seit gestern Nacht nur noch 10% smtp-Verbindungen.
Edit 24.11: Glück gehabt, alle Spammer wieder da :)
 
Last edited by a moderator:
Top