• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

S4Y - Probleme mit PowerBackup

you_

Registered User
Hallo,

Ich bin gerade am einrichten des Sf4Skriptes - Das läuft soweit nur beim letzten Schritt, dem Backup per FTP gibt es Probleme.
Ich habe in Eigenregie versucht den Fehler zu finden. Dazu habe ich die herangehensweise des Skripten nachvollzogen und folgenden Befehl als root ausgeführt:
/usr/bin/ncftpput -u user -p passwort 85.25.128.21 / /backup/2006-04-12.tar.bz2
Fehlermeldung:
myserver:/# /usr/bin/ncftpput -u user -p passwort 85.25.128.21 / /backup/2006-04-12.tar.bz2
/backup/2006-04-12.tar.bz2: ETA: 0:00 0.03/ 54.54 MB 238.55 MB/s Remote write failed: Connection reset by peer.
/backup/2006-04-12.tar.bz2: 54.54 MB 223.72 kB/s
ncftpput /backup/2006-04-12.tar.bz2: socket write error.

Ich kann mich einloggen am FTP über
ncftp
open -u username -p passwort ftp://85.25.128.21

über ls habe ich festgestellt, dass die beiden Dateien vorhanden sind, allerings mit einer Größe von 0k...
Ich habe einen Ordner /sicherung-cron/ erstellt und über chmod 777 /sicherung-cron es mit entsprechenden Rechten ausgestattet. Das hat bis hierher auch alles ohne Fehlermeldungen geklappt aber nun wollte ich über "put /backup/2006-04-12.tar.bz2" eine Datei von meinem Rootserver transferrieren und dort gibt es wieder den altbekannten Fehler

Mit freundlichen Grüßen,
Marcus Hammel
 
Auch wenn das nicht sein sollte, aber man sagte mir mein Passwort sei zu lang *kopfschüttel*
 
Back
Top