Rsync: Rechte behalten

thewilli

New Member
Hi!

Ich sichere den Zustand meines (v)Servers via rsync auf einen anderen Rechner. Diese hat verständlicherweise eine andere Benutzer- und Gruppenstruktur. Nun möchte ich trotzdem, dass beim Backup alle Benutzer und Gruppen beibehalten werden.

Hat beispielsweise eine Datei auf dem Quellserver die Rechte

Code:
-rw-r--r-- 1 myuser mygroup 3.7K 2010-01-07 23:58 special-file.txt
möchte ich die Datei auch genauso sichern bzw. wiederherstellen können - auch wenn der User "myuser" und die Gruppe "mygroup" auf dem Backupsserver nicht existieren. Mit dem Permissions funktioniert das auch gut, aber trotz "-o" und "-g" bekomme ich die Benutzer und Gruppen nicht mitgesichert.

Habt ihr eine Idee wie ich das realisieren kann - oder müssen die Benutzer und Gruppen auf dem anderen System unbedingt existieren?

Vielen Dank im Voraus!
 

Akulatraxas

Blog Benutzer
Ignoriere einfach, dass auf dem Zielsystem die falschen User/Gruppen stehen. Beim zurückspielen mit gleicher Option passt es wieder. Klar, dein Zielsystem kann die Gruppen und Benutzer ja nicht kennen.
 
Top