Remote Backup: Wohin - FTP Backup Space, vServer oder was anderes?

dev

Registered User
Hallo,

ich mache mir gerade in paar Gedanken um meine Infrastruktur zu verbessern. Backups laufen bisher von allen Servern als verschlüsselte gzips (via Key) auf FTP-Backupspace. Die Zugänge sind an die jeweilige Server-IP gebunden.

2 Punkte stören mich etwas: Die feste IP und die verschlüsselten Dateien. Das Handling ist etwas umständlich, vor allem, wenn man an die Backups ran möchte und erst den Schlüssel importieren muss.

Eine Alternative wäre das Backup auf einen vServer mit etwas Platz: Hier würde ich per SCP kopieren und könnte die gzips unverschlüsselt lassen.

Preislich tut sich das Ganze nicht so viel.

Wie geht Ihr hier vor?
 

mattis42

New Member
Wie geht Ihr hier vor?
Alle Kisten werden per ftplicity auf den/die internen FTP-Backup-Server gesichert.
Seit Jahren ohne Probleme.

(Sensible) Daten würde ich nie auf einen exponierten V-/Root-Server sichern.
 

dev

Registered User
Hi mattis42,

danke. Was heisst bei Dir "interner FTP-Backup-Server"?

Mit der Verschlüsselung von ftplicity sehe ich das Speicher von Daten auf einem anderen Host als nicht so problematisch an?!
 
Top