Prozessoren mischen?

geek_at

Registered User
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich melde mich gleich mit einer Frage... und zwar:

Ich habe einen Netfinity7000 und einen Netfinity5000 herumstehen. Der 7000er hat 4 CPU Sockets.. ergo kann er mit 4 CPU's umgehen. Meine Frage wäre jetzt... Wie weit kann ich die Prozessoren mischen?

Drinnen ist jetzt ein P2 XEON mit einer Taktung von ca 400mhz. Welche CPUs könnte ich stattdessen hineingeben bzw zusätzlich. Was würde passieren, wenn ich eine P3 CPU mit 500mhz reingebe oder wenn ich statt der XEON eine P2 mit 400mhz und eine P2 mit 500mhz verwenden würde? ich nehm mal an sie würden sich auf 400mhz takten. Aber wie verhält es sich mit XEON Prozessoren?


lg Chris
 

bloodfighter

Registered User
Es müssen alle Prozessoren die du auf dem Board einsetzt genau dieselben sein (es genügt nicht wenn alle die gleiche Taktfrequenz haben es müssen alle denselben L1-Cache haben usw. also alles genau dasselbe),
sonst wird es dir passieren dass er nur den Master-CPU erkennt oder dass er erst gar nicht startet.


mfg
 

Thunderbyte

Moderator
Staff member
De facto würd ich die alten Eisen eher dem Recycling zuführen als da noch einen Gedanken dran zu verschwenden.

Du wirst da kaum noch die passenden CPUs dafür bekommen, das ist wohl das Hauptproblem.

Gruß
Thunda
 

geek_at

Registered User
Danke für die Antworten. Hab ich mir fast gedacht das das ned so einfach geht ;)

Entsorgen wär mir zu schade für die 2... Waren meine ersten richtigen Server die ich hatte. Abgesehn von den laptops damals die ich zu servern umfunktioniert habe :)

Als backupserver sind sie aber schon zu gebrauchen denk ich. Bzw primitive aufgaben wie IRC server oder mailserver würden sie schon verkraften denke ich ;)

lg, Chris
 

Darkdream

Registered User
geek_at said:
...würden sie schon verkraften denke ich ;)
Das ist alles eine Frage der Auslastung :) Für den Heimgebrauch und ohne vorgabe bestimmter Reaktionszeiten sicherlich kein Problem.

Grüße aus Eisenstadt nach Wien :D
 

Top