Problem mit .cn Domain

winfire

New Member
Hi,

ich habe eine .cn Domain bei einem deutschen Provider gehostet.
Es handelt sich um ein Webhostingpaket mit Homepage und einigen Mailboxen. DNS-Konfiguration ist per Webinterface möglich. Die Mailboxen werden ausschließlich von meinen Kollegen in China genutzt.

Erstes Problem war, dass die Homepage von China elend langsam erreichbar war.
Gelöst wurde dieses Problem mit dem CDN von Cloudflare. Die Domain hat nun also Nameserver von Cloudflare.

Das Hauptproblem ist, dass die Kollegen aus China immer wieder extrem langsame Übertragungen bzw. Verbindungsabbrüche haben beim Zugriff mit Outlook via IMAP auf die Mailboxen.

Liegt das am CDN oder vermutlich an der "Great Firewall of China"? Was tun?


Domain komplett zu einem Provider nach China transferieren?
Die .cn Website ist nur eine Weiterleitung auf eine .com!

Bringt es etwas in China ein E-Mail Hosting Paket zu nehmen und einen MX-Eintrag dorthin zu konfigurieren?
Vorteil: kein Domaintransfer

Andere Ideen?

Danke für alle Tipps
 
Last edited by a moderator:

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Die Seite sollte dort gehostet werden, wo sie auch die Zielgruppe befindet. Ansonsten hast du den Effekt, den du gerade siehst.

*scnr* Ich würde ihn in Zibo hosten. Ist eine Kleinstadt mit nur 4,5 Millionen Einwohner.
 
Top