Pritunl/ OpenVPN Geschwindigkeitsprobleme

Vengance

New Member
Hi,

Ich habe in London auf einem kleinen VPS einen Pritunl VPN, welcher auf OpenVPN basiert laufen.
Nun ist das Problem, dass die Geschwindigkeit stark unterschiedlich ist.
Ohne VPN erreiche ich bei allen meinen getesteten Speed File Mirrors mindestens 150 Mbit/s.

Mit VPN schwankt die Datenrate stark. Damit erreiche ich meistens nur zwischen 15-40Mbit/s.
Wenn ich die Dateien jedoch direkt auf dem
Server, auf dem auch der VPN läuft runterlade, erreiche ich ohne Probleme 300-400Mbit/s.

Steam erreicht allerdings auch mit VPN konstant rund 160Mbit/s, was mich wundert, da der Unterschied zu den anderen Mirrors ziemlich stark ist.
Teilweise erreiche ich auch bei den anderen Speed File Mirrors eine Bandbreite von 100+Mbit/s, teilweise aber auch nur einen Bruchteil.
Ich konnte jedoch noch nicht herausfinden wovon das Abhängt.

Im Anhang befindet sich ein Bild mit den OpenVPN Server Settings.
Getestete Mirrors: Hetzner, Tele2, Linode, IP, Leaseweb

Hat jemand eine Idee was das Problem sein könnte?

Vielen Dank!
 

Attachments

Top