Postfix mit Ciphermail Gateway

Rubberduck

New Member
Hallo Zusammen.

Meine Konstellation ist wie folgt:

1. Server 1: cmgateway.domain.de
Ciphermail Verschlüsselungs Gateway Appliance Version mit integriertem Postfix und
fetchmail.
2. Server 2: mailserver.domain.de
Postfix + dovecot

Was ich erreichen möchte:
Fetchmail:Server1 soll an Postfix:Server2 übergeben.
(Postfix von Server 1 ist nur ein Content Scanner bzw. Encrypt-Decrypter, aber sozusagen noch nicht aktiv und nicht
teil des Problems.)

Was funktioniert:
Uber meinen Sever2 kann ich mittels eines Clients über IMAP über Dovecot wunderbar Mails versenden.

Was nicht funktioniert:
Fetchmail:Server1 übergibt zwar gefundene Mails an meinen Postfix:Server2,
ABER ( und jetzt kommt das Problem )Postfix:Server2 leitet diese Mails direkt wieder über meinem Smarthost raus.
Er soll die Mails, die er von Fetchmail:Server1 bekommt aber lokal ausliefern.

Wenn ich einen Fetchmail direkt auf Server2 installiere und ihm sage smtpaddress localhost,
funktioniert der Spass und er liefert an mein lokales Postfach aus.
Aber die Mails sollen nunmal von Fetchmail:Server1 kommen.

Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich machen.
Werden Konfigs benötigt oder ist das ein logisches/grundsätzliches Verständnisproblem?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
Grüße
Thomas
 

Manusch

New Member
Moin Thomas,

dein Postfix auf "Server 2" scheint für den E-Mail Empfang nicht ordnungsgemäß eingerichtet zu sein.

Ohne die Konfiguration und ggf. die Log-Dateien einsehen zu können kann man nur im Trüben fischen, was vermutlich auch der Grund für die zahlreichen Antworten zu deiner Frage ist.

Wenn du an einer Analyse interessiert bist, check mal deine PNs.

Beste Grüße
Jonas
 
Top