• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

postfix + amavis + clamd + spam

meisterjoda

Registered User
Hallo

Also ich habe auf meinem Server Suse9.2 mit Confixx und spam am laufen.
Habe dazu jetzt auch Amavis und Clamd eingebaut.
Läuft auch alles wunderbar, viren werden erkannt.
Also alles keine probs. Aber eine Meldung taucht in meinen Logs immer wieder auf.
Jedesmal wenn ich eine mail verschicke oder bekommen.

Jun 6 11:55:12 server amavis[10133]: (10133-03) WARN: all primary virus scanners failed, considering backups

Kann damit nichts anfanfen.
Habe schon stundenlang gegoogelt.
Aber nichts besonderes gefunden.
Weiß einer von euch was die meldung mir sagen will ?
Und wir kann ich es beheben bzw. ausschalten.
Wie gesagt, sonst läuft alles.
 
Last edited by a moderator:
Naja, eine direkte Antwort gab es ja da auch nicht.

They say that virus scanning via clamd is faster than via clamscan, but
I haven't really done any measurements.

Aber wie kann ich das dann realisieren, dass er mit Clamscan scant und nicht mit Clamd ?
Weil so habe ich es verstanden, dass er dann diesen Fehler nicht bringt.
 
Hallo,
meisterjoda said:
...dass er mit Clamscan scant und nicht mit Clamd ?
clamd ist doch nur der daemon der auf einem TCP Port lauscht und gegebenenfalls das ganze an clamscan weitergibt.

mfG
Thorsten
 
Ja, dass habe ich ja auch verstanden und läuft ja auch.

Bringt mich aber nicht besonders weiter.
Weil in dem Satz steht ja nur das das Scannen via Clamd schneller ist als via clamscan.
Hab nochmal im yast nachgeguckt.
Und ein Paket namend Clamscan gibt es gar nicht.
Clamd schon. Und der läuft ja auch mit Amavis zusammen.
Aber trotzdem kommt immer diese Meldung:

Jun 6 11:55:12 server amavis[10133]: (10133-03) WARN: all primary virus scanners failed, considering backups
 
Back
Top