• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Pop Postfächer werden nicht richtig angelegt!

n0b0dy

Registered User
Hallo zusammen,

nun habe ich eine Root-Server auf dem Suse 9.0 und Confixx Pro 3.0 laufen.
Bis gestern funktionierte das anlegen von Pop Postfächern noch Reibungslos, also wenn ich dieses über den User web0 gemacht habe der ja für den admin da ist. Über einen anderen webuser habe ich selber noch nicht getestet gehabt, da ich eigentlich gedacht habe wenns dort geht wird es bei den anderen usern auch funktionieren. Nun habe ich über den res0 einen weiteren Kunden angelegt, ihm eine Domain zugeteilt. Soweit funktioniert auch alles. Nun wollte mein Kunde sich ein Pop Postfach anlegen. Dieses funktionierte auch laut Confixx. Über das Webmail kann er dadrüber auch Mails senden und empfangen, nur über z.B Outlook geht es nicht. Nun habe ich mir das ganze angeschaut, meine Pop Postfächer wurden von Confixx jeweils als Benutzer auf dem System angelegt. Nur vom User nicht. Das einzigste was passierte war dass sein Postfach in /home/pop/ angelegt wurde und auch seine Mailadressen. Nun einen User selbständig anzulegen ist nicht das Problem, sobald aber 50 Kunden auf dem Server laufen und diese mehrere Postfächer haben wird es lässtig diese alle per hand anzulegen. Weiss jemand wie ich das lösen kann, das die Postfächer selbständig dann geadded werden?

Um jede hilfe wäre ich dankbar, weil über meinen web0 funktioniert es wunderbar.



Greetz

nbd
 
Was gibt Outlook denn für eine Fehlermeldung?
Wenn du es per Webmail abrufen kannst sollte das Pop Postfach auch im System angelegt sein.
Schau mal in /etc/mail/virtusertable ob du da die E-Mail Addresse die du angelegt hast wiederfindest und auf welchen User sie verweist.
Es sollte da stehen:

test@serversupportforum.de web1p1

oder so in der Art!
 
Ja das wird alles soweit angelegt. Das habe ich ja schon kontroliert. Nur der eigentliche User um sich per Pop anzumelden ist nicht da. Outlook sagt Permition Denied. Darf sich mit dem user web2p1 z.B. nicht einloggen. Ist ja eigentlich auch logisch, da er nicht angelegt wurde. Was mich nur wundert ist das man auch über Webmail mails senden und empfangen kann, wenn der user gar nicht angelegt ist könnte dieses normalerweise gar nicht funzen.
 
Also wenn ich mich per Webmail einloggen will mit "web1p1000" (dieses Postfast existiert nicht) erscheint bei mir:
Code:
Anmeldung nicht möglich!

Entweder haben Sie nicht die Rechte, um Confixx WebMail verwenden zu können, oder der Benutzer existiert nicht. Überprüfen Sie bitte Ihren Benutzernamen oder wenden Sie sich an Ihren Administrator.
 
Ja wie gesagt ich find das auch alles sehr sehr merkwürdig, auch weils nur bei diesem webuser so ist. bei allen anderen funktioniert es. Mal schaun vielleicht lege ich ihn einfach um und lass user web2 einfach tot da liegen.
 
Also ich würde mich nicht auf die Aussage von Outlook konzentrieren. Sondern auf Deinen Server. (Und evtl. einen ordentlichen Mail-Client... ;) )
Hast Du auch schon in /etc/passwd nachgesehen ob dort ein web2p1 existiert?

huschi.
 
Ich habe mich hauptsächlich auf den Server konzentriert. Outlook nutze ich selber nicht. Habe es nur zur überprüfung kurz genommen. Der User web2p1 wird soweit überall angelegt nur sobald ich in yast schaue ist er dort nicht da. in /etc/passwd wurd er auch nicht angelegt. Mich verwundert das ziemlich sehr, dass webmail funktioniert nur der abruf über pop nicht. Nun so wie das aussieht hatte dieses problem noch niemand. Zumal ich auf dem Server selber noch gar nix gemacht habe. Er ist frisch installiert worden vor 1er woche ca.

Na ich werde nun einfach die kompletten daten von web2 auf web3 verlegen weil dort alles so funktioniert wie es soll. Wird web2 nunmal eine leiche ;)

greetz
 
Sehr merkwürdig die ganze Geschichte.
Vielleicht mal wieder in Bug in Confixx?
Naja, ich hatte es ja schonmal hier geschrieben, bei mir hatte confixx auch einmal "vergessen" das file unter /var/mail/... anzulegen...
Aber das hier ist total unlogisch, denn irgendwie wird ja auch confixx-webmail draufzugreifen können. Und dass geschieht ja auch per POP3/IMAP, right?
Hast du denn schon mal probiert, web2p1 zu löschen und nochmals neu zu machen? Es kann mal ja ein "Versehen" gewesen sein, dass der User nicht vollständig angelegt worden war, auch wenn es nicht logisch wäre ;)
 
ja das habe ich auch probiert. jedes postfach was unter dem user web2 angelegt wird funktioniert nur per webmail nicht über pop. Die user web2p1 web2p2 .. usw. werden nicht angelegt aber sonst alles. Ist sehr kurios. Nun habe ich den Kunden soebend auf web4 umgezogen. Dort funktioniert alles bestens. Das ist ja das merkwürde. Nur unter web2 funktioniert das nicht. :mad:

Trotzdem danke für die Hilfe ;)
 
Back
Top