• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Plesk Alternative cPanel Installations Hilfe bitte?

Shorty

Registered User
Hallo,
ich möchte von Plesk zu cPanel wechseln um mir die monatliche Mietkosten zu sparen aber wenn ich Folgendes in der shell eingebe

cd /home && curl -o latest -L https://securedownloads.cpanel.net/latest && sh latest

Auf dem vServer ist Debian 11.3 minimal installiert

ich habe folgende Anleitung versucht How to install cPanel/WHM on a fresh installation of Linux - Kualo Limited

Da bleibt die Installation bei

Beginning main installation.
Can't locate FindBin.pm in @inc (you may need to install the FindBin module) (@inc contains: /etc/perl /usr/local/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.32.1 /usr/local/share/perl/5.32.1 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl5/5.32 /usr/share/perl5 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl-base /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.32 /usr/share/perl/5.32 /usr/local/lib/site_perl) at /home/cPanelInstall/selfgz307/install line 12.
BEGIN failed--compilation aborted at /home/cPanelInstall/selfgz307/install line 12.
root@29499-67873:/home#

hängen.
 
cpanel ist für Debian 11.3 und neuinstallation noch nicht verfügbar aber mit debian 9 geht es auch nicht da bekomme ich.

sh: 0: Can't open latest
 
Last edited:
Eine kurze Suche scheint mir zu zeigen dass cPanel wohl garkein Debian unterstützt: https://docs.cpanel.net/installation-guide/system-requirements

Nachdem der Server für die Installation sowieso leer sein soll, sollte es kein Problem sein wenn du da schnell ein Ubuntu 20.04 aufspielst.

PS: Deine Fragen deuten darauf hin dass du eventuell nicht ganz die nötige Fachkompetenz hast um selbstständig einen Server zu betreiben. Das nur als nett gemeinte Info.
 
Auf Anhieb fällt mir nur ispConfig ein - das ist wohl auch kostenlos und opensource. Aber ich hab mit irgendwelchen Panels so ziemlich garkeine Erfahrung (außer dass ich Plesk absolut nicht mag!)
 
Leider habe ich im umgang alles mit Putty zu machen gar keine erfahrung sonst würde ich es auch ohne ein Panel machen
 
Leider habe ich im umgang alles mit Putty zu machen gar keine erfahrung
Ernsthaft???
Du bist jetzt seit 02/2006, also seit über 16 Jahren hier unterwegs und dir wurde schon sehr oft geraten, endlich mal passende Literatur zu besorgen und die Grundlagen der Serveradministration zu lernen.
BTW:
Mit putty stellst du nur die Verbindung zum Server her. Arbeiten tust du dann im CLI und fundierte Kenntnisse im Umgang mit dem CLI sind zwingend notwendig!

Was gibt es den noch für eine Alternative die Plesk nahe kommt?
Ich könnte dir ein Panel empfehlen.
Aber ich werde es nicht tun, solange du die Basics nicht beherrschst...Außerdem möchte ich der dortigen Community nicht zumuten, sich mit deiner Lernresistenz rumärgern zu müssen...
 
Last edited:
Kein Support für Debian wie unter zu lesen.
 
Back
Top