PHP aktivieren

facebraker

New Member
Guten Morgen,

ich bin auf einen virtuellen Server von einen Freund, er meinte ich solle mal schauen WP geht nicht.
Ich habe mal geschaut und es ist für die Domain kein PHP aktiviert, es existiert kein PHP Handler für die Domain.

Wie kann ich das in Plesk Web aktivieren?

Im Moment sieht es so aus:

MOD: Bilder bitte immer als Anhang. Danke!

Sollte aber so ähnlich aussehen:

MOD: Bilder bitte immer als Anhang. Danke!

PHP Handler sind vorhanden:

Code:
# /usr/local/psa/bin/php_handler --list
      id:       display name:  full version:  version:    type:           cgi-bin:       php-cli:                   php.ini:  custom:  status:
      cgi  5.5.9 by OS vendor          5.5.9       5.5      cgi  /usr/bin/php5-cgi  /usr/bin/php5      /etc/php5/cgi/php.ini    false  enabled
  fastcgi  5.5.9 by OS vendor          5.5.9       5.5  fastcgi  /usr/bin/php5-cgi  /usr/bin/php5      /etc/php5/cgi/php.ini    false  enabled
   module  5.5.9 by OS vendor          5.5.9       5.5   module  /usr/bin/php5-cgi  /usr/bin/php5  /etc/php5/apache2/php.ini    false disabled
Gibt es noch eine höhere Instanz wo das noch einmal aktiviert werden muss?

Vielen Dank!

Gruß Alex
 

Attachments

Last edited by a moderator:

facebraker

New Member
Hallo GwenDragon,

keine Ahnung wo ich anfangen soll?
Bei den Domains sehe ich nur den Screenshot unten, unter PHP Einstellungen sehe ich kein Möglichkeit Domains hinzuzufügen.

Schau mal auf meinen Screenshot den ich hier anhäge ... irgendwie alles sehr mysteriös.

Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich da hin komme?

Danke schön

Gruß Alex
 

Attachments

Last edited by a moderator:

facebraker

New Member
Sorry war nicht meine Absicht.

Ich verstehe es selber nicht:

Plesk Version: 12.5.30 Update Nr. 43
Aber in einer Plesk Web App Edition.

Ich rufe das Plesk wie immer auf über den Port 8443, aber dann als Login bekomme ich nur dieses Web App Edition.

Wie gesagt nicht mein Server, mein Root-Server läuft mit einen "normalen" Plesk :-(


Gruß Alex
 

facebraker

New Member
Hallo GwenDragon,

du hast mir sehr weitergeholfen, ich habe mal die Handbücher "gewälzt",
das Problem ist, bei dem Web App war eine Benutzerdefinierte Ansicht auch für den Administrator definiert (ich dachte als Admin habe ich alles per Definition).

da war eingestellt, dass ich als Admin nicht die Skipt-Einstellungen bei den Domains sehen kann.

Haken wieder rein und siehe da, ich konnte das PHP für die Domain auswählen.

Vielen Dank!

Gruß Alex
 

GwenDragon

Registered User
Aha, da hat also jemand die Ansicht der Oberfläche verstellt. Dann ist natürlich nix zu finden.
Ich bin Admin und deswegen stelle ich bei Plesk gar keine andere ein. Ich muss ja nicht alle Ansichten in den verschiedenen Plesk auswendig kennen. ;)

War für die Domain gar kein PHP aktiviert oder war das falsche Servicepaket zugewiesen?
 

facebraker

New Member
Nein das schlimme ist, es ist vom Hoster so standardmäßig eingestellt.
Da kommt man als normaler Admin nicht drauf, dass der Admin nicht alles sieht.

Als es dann in der Hosting Übersicht drin war, habe ich gesehen:
PHP war für die Domain nicht aktiviert.

Die Vermutung hatte ich auch schon , wusste aber nicht wo der verdammte Haken zu finden ist :-(
 

Top