• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

PHP 4.4.1 RPMS für Suse 9.1 (1und1) - Plesk Kompatibel

society

Registered User
Last edited by a moderator:
Juhuu ;) Aber ich brauche leider auch folgende Version:

php-4.4.1-for_mysql_4.0.x

Weil ich SuSE 9.0 mit Confixx 2003 habe :)
 
Boardsuche. Dort steht das ich keine Suse 9.0 RPMs mehr mache da ich keinen Suse 9.0 vServer mehr habe.

@MBroemme: Wann kriege ich einen gesponsored?
 
Hallo

Bitte klärt mich auf: Hab ein php update mittels yast (suse9.3) gemacht und hab Plesk laufen - da gabs keine Probleme....
Hab ich da was nicht gemerkt?

Danke
 
@khan2002: Das Problem ist wenn du selber PHP kompilierst und Installierst werden beim Plesk Update diese wieder mit der alten Version überschrieben. Bei meinen RPMs passiert dies nicht!
 
... und deswegen waren deine RPMs auch immer die besten ;) ... Nur wer kann dieses nun übernehmen?
 
Last edited by a moderator:
Tja, das ist das Problem. Wenn mir jemand nen vServer gibt ;-)

Ich will keine Testmaschine weil ich kein Bock habe jedes mal dann das Environment neu einzurichten.
 
Im Moment rate ich von dem Update ab.
Der Zeit existieren diverse Probleme mit der PHP version 4.4.1. Open_Basedir soll nicht mehr richtig funktionieren.

Also lieber nochmal abwarten. Eventl. kommt noch ein Bugfix die Tage von den PHP Entwicklern.
 
Die meisten Sachen sind ja schon im CVS gefixed. Also ne neue Version wird vorraussichtlich die Tage herausgegeben.

Wie immer gibts dann gleich wieder RPMs von mir.
 
society said:
Boardsuche. Dort steht das ich keine Suse 9.0 RPMs mehr mache da ich keinen Suse 9.0 vServer mehr habe.

@MBroemme: Wann kriege ich einen gesponsored?

Hmmm ... Suse Projects macht glaube ich auch keine rpms für 9.0 mehr *grml
ich bin langsam echt am überlegen ob ich mit apt auf 9.1 updaten soll *gna
 
Nabend zusammen,
kann ich das auch einspielen wenn ich Suse 9.1 (1und1) aber statt Plesk Confixx 3.09 verwende?

Gruss
André
 
Boah wat für´n Service!

Hi,
klasse, dann warte ich mal lieber noch ein wenig.
Hast Du vielleicht ne Ahnung wie ich diesen Fehler hier beheben kann?
Ganz unten .....

Erstmal 100000 Dank!

Gruß
André
 
ich verstehe nicht, warum von plesk nicht endlich eine aktuelle php version zur verfügung stellt. hab mir irgendwie mehr davon erhofft.

war setzt denn die 4.4.1 mit mod_rewrite ein und hat keine probleme? die 4.3.4, die ich nutze ist ja auch nicht grade die sicherste version....
 
spricht generell was dagegen, über yast aktuelle updates vom 1und1 updateserver zu installieren? da sollte es doch mit plesk keine probleme geben, oder vieleicht doch?
 
Hallo!
porschinho said:
da sollte es doch mit plesk keine probleme geben, oder vieleicht doch?
Ich würde sagen oder :). Plesk hat so seinen eigenen Updatemechanismus. Es kann schon mal vorkommen, dass YaST ein Update vornimmt, mit dem Plesk nicht klarkommt.

mfG
Thorsten
 
Back
Top