PFsense unter Proxmox Virtualisieren

Vengance

New Member
Hi,

Ich habe mir die Tage einen HP Microserver Gen8 zugelegt, da der Server 2 Netzwerk Ports (+ iLO) hat, möchte ich nun testweise eine Virtuelle Maschine in der PFSense läuft als Router nutzen.

Kennt jemand eine gute Anleitung wie das Netzwerk in Proxmox konfiguriert werden muss, dass das möglich ist?


Grüße
 

storvi

New Member
Hallo,

ich habe bei mir eine solche Konfiguration laufen, wobei ich stark auf VLANs setze. Dabei habe ich grob die Konfiguration aus dem WIKI genommen (https://pve.proxmox.com/wiki/Vlans).

Beispiel eines Hosts:
Code:
# Mgmt-Network
auto vmbr0
iface vmbr0 inet static
        address 10.0.11.15
        netmask 255.255.255.0
        gateway 10.0.11.1
        bridge_ports eth0.11
        bridge_stp off
        bridge_fd 0

# Mgmt-Access
auto vmbr10
iface vmbr10 inet manual
        bridge_ports eth0.10
        bridge_stp off
        bridge_fd 0

# Interconnect-Proxmox
auto eth0.12
iface eth0.12 inet static
        address 10.0.12.3
        netmask 255.255.255.0

# Interconnect-CEPH
auto eth0.13
iface eth0.13 inet static
        address 10.0.13.3
        netmask 255.255.255.0

# Server
auto vmbr20
iface vmbr20 inet manual
        bridge_ports eth0.20
        bridge_stp off
        bridge_fd 0

# Clients
auto vmbr21
iface vmbr21 inet manual
        bridge_ports eth0.21
        bridge_stp off
        bridge_fd 0

# Lab
auto vmbr22
iface vmbr22 inet manual
        bridge_ports eth0.22
        bridge_stp off
        bridge_fd 0
Die pfSense-VM hat nun in jedem VLAN eine virtuelle Netzwerkkarte und die VMs selbst bekommen gemäß ihrer Zugehörigkeit eine.
Die Konfiguration enthält jedoch auch noch Konfigurationsanteile für Shared-Storage und das Cluster - für dich wäre nur der vmbr-Part interessant.

Anstelle eines einzelnen Interfaces auf der Bridge kannst du das natürlich noch beliebig auf Bonds oder merhere Interfaces erweitern. Das "Provisiorium" zum Test hat sich bei mir jedoch eigentlich bewährt, so dass ich erst in (ferner) Zukunft die Erweiterung plane.

Gruß
Markus
 
Last edited by a moderator:
Top