OTRS Problem (Eventuell)

Manuel33

New Member
Hallo, ich habe wahrscheinlich ein Problem mit OTRS

ich bekomme alle 1 Minute folgendes:

Code:
May 23 12:22:01 server1 postfix/pickup[17446]: D94A952A0800: uid=5003 from=<otrs>
May 23 12:22:01 server1 postfix/cleanup[21082]: D94A952A0800: message-id=<20200523102201.D94A952A0800@server1.domain.de>
May 23 12:22:01 server1 postfix/qmgr[1951]: D94A952A0800: from=<otrs@Server1.domain.de>, size=742, nrcpt=1 (queue active)
May 23 12:22:02 server1 postfix/smtpd[21095]: connect from localhost.localdomain[127.0.0.1]
May 23 12:22:02 server1 postfix/smtpd[21095]: 9158E52A07CA: client=localhost.localdomain[127.0.0.1]
May 23 12:22:02 server1 postfix/cleanup[21082]: 9158E52A07CA: message-id=<20200523102201.D94A952A0800@server1.domain.de>
May 23 12:22:02 server1 postfix/smtpd[21095]: disconnect from localhost.localdomain[127.0.0.1] ehlo=1 mail=1 rcpt=1 data=1 quit=1 commands=5
May 23 12:22:02 server1 postfix/qmgr[1951]: 9158E52A07CA: from=<otrs@Server1.domain.de>, size=1226, nrcpt=1 (queue active)
May 23 12:22:02 server1 amavis[15903]: (15903-17) Passed CLEAN {RelayedOpenRelay}, [127.0.0.1] <otrs@server1.domain.de> -> <root@localhost>, Message-ID: <20200523102201.D94A952A0800@server1.domain.de>, mail_id: Mm00yidBd-K6, Hits: 3.233, size: 708, queued_as: 9158E52A07CA, 708 ms
May 23 12:22:02 server1 postfix/smtp[21091]: D94A952A0800: to=<root@localhost>, relay=127.0.0.1[127.0.0.1]:10024, delay=0.9, delays=0.18/0.01/0/0.71, dsn=2.0.0, status=sent (250 2.0.0 from MTA(smtp:[127.0.0.1]:10025): 250 2.0.0 Ok: queued as 9158E52A07CA)
May 23 12:22:02 server1 postfix/qmgr[1951]: D94A952A0800: removed
May 23 12:22:02 server1 postfix/pipe[21097]: 9158E52A07CA: to=<root@localhost>, relay=dovecot, delay=0.23, delays=0.1/0.01/0/0.12, dsn=5.1.1, status=bounced (user unknown)
May 23 12:22:02 server1 postfix/cleanup[21082]: C93D652A0801: message-id=<20200523102202.C93D652A0801@server1.domain.de>
May 23 12:22:02 server1 postfix/bounce[21101]: 9158E52A07CA: sender non-delivery notification: C93D652A0801
May 23 12:22:02 server1 postfix/qmgr[1951]: C93D652A0801: from=<>, size=3185, nrcpt=1 (queue active)
May 23 12:22:02 server1 postfix/qmgr[1951]: 9158E52A07CA: removed
May 23 12:22:02 server1 postfix/pipe[21097]: C93D652A0801: to=<otrs@Server1.domain.de>, relay=dovecot, delay=0.1, delays=0.04/0/0/0.06, dsn=5.1.1, status=bounced (user unknown)
May 23 12:22:02 server1 postfix/qmgr[1951]: C93D652A0801: removed
Und wollte wissen, ob das eventuel ganz normal ist, oder wie ich das abschalten kann, dass es jede Minute kommt.

Weil OTRS an sich selber allgemein funktioniert ja, nur bekomme ich jede Minute diese Log Einträge.

Das ganze ist im übrigens direkt bei einer ganz normalen standardmäßigen OTRS Installation.
 

d4f

Kaffee? Wo?
OTRS versucht dir Meldungen zu schicken, nur dass die Empfängeradresse als root hinterlegt wurde.
Dies lässt sich laut erstem Google Suchtreffer einstellen in: Daemon::ScheduleTaskWorker::NotificationRecipientEmail.
 

Manuel33

New Member
Hallo, leider war dies falsch.

Die Mail Logs Einträge sind weiterhin, ich habe die Einstellung nämlich komplett deaktiviert hat nichts geholfen.

Ich möchte das nämlich komplett deaktivieren.

Edit: Ich habe festgestellt und in den Logs sehen müssen, dass es generell falsch ist.

ich habe die root@localhost in otrs@domain.de geändert und es steht trotzdem root@localhost und otrs@server1.domain.de da.

Das spielt aber alles keine Rolle, da ich es abschalten will..
 
Last edited:

d4f

Kaffee? Wo?
Hmm, am einfachsten wäre es dann den Inhalt der EMail z überprüfen, es könnte bspw. auch die Konsolenausgabe eines Cronjobs beinhalten.
Die Email scheint ja an den Absender (Benutzer otrs) zurück zu gehen, eventuell beinhaltet dessen mail-file ja Hinweise. Alternativ kannst du einen alias für root anlegen und die Email weiterleiten lassem damit du die Inhalte sehen kannst, oder überprüfen ob die mailqueue noch entsprechende Nachrichten enthält um diese dann an zu zeigen.
 

Manuel33

New Member
Ich will das komplett abschalten.. Ich weis nämlich noch nicht mal, wozu OTRS das macht.

Ursprünglich würde auch das noch dazu stehen:

(user unknown. Command output: lda(otrs@server1.german-freakz.de,)Error: net_connect_unix(/var/run/dovecot/stats-writer) failed: Permission denied )

Hinter user unknown aber, das mit dem dovecot, der stats-writer Mist da. Konnte ich zum glück selber lösen.
 

d4f

Kaffee? Wo?
Die Idee hinter dem Herausfischen der EMail ist, dass in der Email (respektive deren header) Hinweise auf den Ursprung der EMail stehen.
Ohne dein System zu kennen tappt man sonst im Dunkeln.

Du kannst natürlich auf Verdacht die Cron-Datei des users (crontab -u otrs -e) sowie die Crondateien in /etc/cron.d auf minütlichen Intervall (* * * * *) überprüfen - diese könnten den Ursprung sein.
 

Manuel33

New Member
Code:
*/5 * * * *    $HOME/bin/otrs.Daemon.pl start >> /dev/null
*/2 * * * *    $HOME/bin/otrs.PostMasterMailbox.pl >> /dev/null
Mehr steht da in dem contab nicht

Code:
#
# created by KeyHelp
#
SHELL=/bin/sh
PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
MAILTO=""

# m h day mon dow user  command
*/1 * * * * root nice -n 5 php /home/keyhelp/www/keyhelp/cronjob/mastercronjob.php
# EOF
Kann es vielleicht daran liegen? Falls ja, was hat das mit OTRS dann zu tun?

Und dann müsste ich mich doch eher an die KeyHelp Community wohl wenden und Erklärung von dem Entwickler dann bitten.

Zum Server selbst:
Es ist ein Dedizierter Server bei Hetzner mit dem OS Debian 10.4
 

nexus

Well-Known Member
Falls ja, was hat das mit OTRS dann zu tun?
Garnichts, das müßte der Cronjob sein, der alle ausstehenden Aufgaben für Keyhelp abarbeitet.

Wie @d4f schon sagte, such dir die Mail raus und schau was da drin steht. Die Mail-ID hast du im Logfile, damit und mit dem CLI-Tool find wirst du die Mail aufspüren können.
 

Manuel33

New Member
Was für eine Mail überhaupt..?

Ich habe überhaupt gar keine.. Da ist überhaupt keine..

Edit:
Davon abgesehen, da diese ja direkt gelöscht werden.. Also ich habe noch nicht mal überhaupt die Chance, das ganze mir genauer anzugucken.
 
Last edited:

Manuel33

New Member
Code:
/bin/sh: 1: /opt/otrs//bin/otrs.PostMasterMailbox.pl: not found
(Crontab)

War schuld daran, in einem wahrscheinlich altem OTRS How To..
 
Top