[News] Wurm im Geldautomaten

Huschi

Moderator
Staff member
Nicht nur normale PCs und Server sind Angriffsziele von
Viren und Würmen. Auch Geldautomaten werden mittlerweile von
den elektronischen Schädlingen befallen.

In den USA sollen die ersten Geldautomaten des Herstellers
Diebolds von dem sogenannten Nachi-Wurm, einem Nachfolger
des LoveSan-Wurmes befallen worden sein, berichtet Security
Focus.
Der seit August im Internet kursierende Wurm habe die
Automaten aufgrund fehlender Sicherheitspatches im
Microsoft-Betriebssystem Windows XP befallen. Diebold will
nun neben der regelmäßigen Einspielung der Patches für jeden
Geldautomaten auch eine Firewall installieren.
Der Wurm wurde nur per Zufall entdeckt, da der Schädling auf
dem Rechner im Geldautomaten versuchte, sich
weiterzuverbreiten und die Maschine deswegen bislang für die
Administratoren unbekannte Aktivitäten entwickelte.
 
Top