[News] Web.de sucht nicht mehr mit Google

Huschi

Moderator
Staff member
Web.de sucht nicht mehr mit Google: Das deutsche Internet-Portal hat den Vertrag mit dem US-Unternehmen für die Internet-Suche nicht verlängert. Das berichtet die Tageszeitung 'Die Welt' (Donnerstagsausgabe). Stattdessen arbeitet Web.de jetzt mit dem Google-Konkurrenten Inktomi, der dem Internetportal Yahoo gehört. Auch Yahoo will sich laut Medienberichten von Google trennen. Google, die Suchmaschine mit der weltweit größten Reichweite, lizenziert seine Suchtechnologie an Firmen. Bei "Sponsert Links", von Werbekunden bezahlten Internet-Verweisen, arbeitet Web.de weiter mit Google.

Hintergrund der Entscheidung sind Probleme bei der Qualität der Suchergebnisse. "Als wir uns nach einem neuen Partner umgesehen haben, war die Gewährleistung der Qualität der Suche für uns entscheidend", sagte Web.de-Finanzvorstand Matthias Hornberger der 'Welt'. Da Google die weltweit bedeutendste Internet-Suchmaschine ist, gibt es entsprechend zahlreiche Versuche, die Google-Suchergebnisse zu manipulieren. Die Qualität der Suchergebnisse wird dadurch verwässert.
 
Top