• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Neuer Anbieter (u.a. vServer Suse 9.3)

FrankieTNG

Registered User
Bei meiner Suche nach Suse 9.3 - vServer bin ich heute auf einen Artikel in heise-online zu www.1blu.de gestossen.

Sind ganz ansehnlich aus:
- Suse 9.3 64bit
- 100 GB monatlicher Traffic
- 8 GB Speicherplatz
- 1 Inklusiv Domain
- Plesk 7.5 Reloaded
- 030er Hotline

für 9,90 EUR, 3 Monate, aber leider 16,90 EUR Einrichtungsgebühr.

Hat den schon jemand ausprobiert?
 
Der Anbieter ist frisch auf dem Markt. D.h. es können noch keine Praxistests vorliegen. Aber vielleicht kannst du ja was dann dazu sagen .... :)
 
Ich habe mit diesem Anbeiter auch schon geliebäugelt, was mich nur stutzig macht, sind die vielen "unlimited Traffic" Pakete, die er anbietet.

Ausserdem bin ich mir nicht sicher, ob die Abrechnung monatlich oder für die Vertragslaufzeit im Voraus erfolgt.
 
Der Rootserver für 49 € mit Flat ist auch nicht schlecht, aber bei den vServer und bei den Rootservern finde ich nichts was für einen Anbindung die einzelnen Server haben :( . Könnte ja auch sein das die z.b. nur 10 Mbit haben ^^. Habe nur rausgefunden das dass RZ in Frankfurt ist, was ja eigentlich schonmal ganz nett is ;)
 
Lasst uns wissen wie die Tests ausfallen... stellt auch mal ein Testfile zur Verfügung - ist ja Traffic Flat ;-)
 
Sorry für den von mir heute eröffneten Strang, habe diesen nicht gesehen gehabt.

Am Montag wurde von mir der Root Power für 49€ im Monat bestellt. Lieferzeit ist ca. 7-10 Tage. Er soll vor allem als Gameserver dienen und somit sehr empfindlich was die Latenzzeiten betrifft.

Meine Eindrücke gibt es wohl Ende nächster Woche. :eek:
 
Der erste Eindruck des Supports ist leider sehr schlecht, heute wurden Standardmails verschickt, teilweise mit Ausschnitten aus der FAQ, auf die gestellten Fragen wurde nicht geantwortet, die Fehler im Control-Panel sind auch nicht behoben.

Den Eindruck eines grossen kompetenten Konzernes macht 1blu bisher nicht.
 
Ich habe heute einen RootServer für 49€ bestellt.

Ich komme sofort ins Kundenmenü.

Der Support hat nach Anfrage der Bereitstellungszeit gesagt, dass die Root-Server 7 bis 10 Tage benötigen. Allerdings erst zwei Stunden nach meiner Frage. Das ist aber OK. Immerhin schneller, als s4y. :D


ich werde ausführlich über Bandbreite, Traffic-limits (evtl.) und Pings berichten.

Was soll ich sonst noch posten? Wer Fragen hat, kann sie stellen, wenn der Server endlich da ist.
 
Metapro said:
Der erste Eindruck des Supports ist leider sehr schlecht, heute wurden Standardmails verschickt, teilweise mit Ausschnitten aus der FAQ, auf die gestellten Fragen wurde nicht geantwortet, die Fehler im Control-Panel sind auch nicht behoben.

Den Eindruck eines grossen kompetenten Konzernes macht 1blu bisher nicht.

Wer hat dir bitte den Floh ins Ohr gelegt dass das ein grosser Konzern ist. :) Aber wenn ich die Threads hier so zu dem Thema verfolge, kann ich nur sagen:

Wie die Geier stuerzen Sie sich auf einen neuen Hoster. :) Liebe Leute geht doch zu dem Provider eures Vertrauens, dann muesst ihr auch nicht immer euren Frust irgendwo ablassen. :D
 
Wenn Intergenia mein Vertrauen noch hätte, müsste ich mich nicht so kurz vor Weihnachten nach einer Alternative umsehen :cool:
 
ich hatte heute einmal bei 1blu angerufen da ich mich sehr für den " 1blu-Server Unlimited" interessier/t/e.

meine fragen waren:

- zahlungsweise? - 3 monatlich im voraus; keine rückerstattung
- unlim. traffic, haken? - kein hacken. wenn es jedoch z.b. 10tb sein sollten / mtl. denn "würde man mich einmal ansprechen".
- wieviele user teilen sich einen server? - vserver ca. 75, anbindung: 100mbit
cpu: mehr prozessor opteron system, zugesichert: 100mb - ram pro kunde.
- vorinstalliert nur suse, kann man das ändern? - nein momentan nicht. wird kommen. wann konnte nat. nicht genau gesagt werden.
 
Also bei der Bestellung war davon nichts zu lesen dass man 3 Monate im Voraus zahlen muss...da war noch von monatlich die Rede...
 
Hi,

ich hab mir heute mal einen 1blu-Server (9,90 €) bestellt, mal sehen.

@Metapro:
aus der Bestellung:
Alle Preise inklusive 16% MwSt. Vertragslaufzeit jeweils 3 Monate. Jederzeit kündbar mit einem Monat Frist zum Vertragsende.
(Bei bestellten Zusatzdomains gilt eine Vertragslaufzeit von jeweils 12 Monaten.)

Da es marktüblich ist, den Betrag am Anfang bzw. im Voraus zu kassieren, zahlst Du also 3 Monatsbeitäge im Voraus.

Ansontsten Später mehr..

Gruß Mario

Nachtrag:
... in den AGB-s gefunden:
6.2 Die nutzungsunabhängigen Zahlungen sind im Voraus zahlbar. Nutzungsabhängige Zahlungen werden zum Ende der jeweiligen Abrechnungsperiode gezahlt
 
Mein vServer ist mittlerweile online. Anbindung - was ich im Moment überblicken kann recht gut und ziemlich schnell. ich bin scheinbar unter den ersten 5 vServerkunden...hmm... ;)

BTW: Der Telefonsupport ist das beste, was ich seit langem in der Branche erlebt habe, muss auch mal gesagt werden bei aller Kritik...
 
Last edited by a moderator:
bwar said:
Ich habe heute einen RootServer für 49€ bestellt.

Ich komme sofort ins Kundenmenü.

Der Support hat nach Anfrage der Bereitstellungszeit gesagt, dass die Root-Server 7 bis 10 Tage benötigen. Allerdings erst zwei Stunden nach meiner Frage. Das ist aber OK. Immerhin schneller, als s4y. :D


ich werde ausführlich über Bandbreite, Traffic-limits (evtl.) und Pings berichten.

Was soll ich sonst noch posten? Wer Fragen hat, kann sie stellen, wenn der Server endlich da ist.

Hi,

wenn dein Server da ist, dann sag mir bitte Bescheid. Wofür willst du den Server nutzen?

Danke

Habe meine Bestellung dort vorzeitig widerrufen, da mir das zu lange war. Habe mich woanders dann bedient (in 4 min. war mein Server freigeschaltet) :eek:
 
So, nun geb ich auch mal meinen Senf zu! ;) Habe mir am 08.12. den rootServer für 49€ monatlich bestellt! Der Support ist stets schnell (<5min) zu erreichen, trotz weiblicher Besetzung (kein Vorurteil nur Erfahrung) kompetent und freundlich!

Vor 5 Tagen waren sie bei Einrichtung der Serververtragsnummern um die 500, da meine Nummer bei 1600 ungefähr liegt sagte mir die Dame es würde noch 2-3 Wochen dauern! Weiterhin habe ich wegen Distributionswechsel gefragt und mir wurde zugesagt dass ab Januar 2006 auch Debian als Betriebssystem ausgewählt werden kann!

Die Anbindung der RootServer ist 100mbit nonshared, also man hängt nicht mit 10 anderen Servern an einer 100mbit leitung sondern am eigenen switch port. bleibt nur die frage, wie groß der uplink dieses switches zur hauptanbindung ist!

ich lasse mich überraschen! bin übrigens auch der meinung gelesen zu haben dass die kohle monatlich eingezogen wird. bei 3 monaten vertragslaufzeit kann man ja nichts falsch machen!
 
Last edited by a moderator:
Back
Top