NetCup down?

yerooke

New Member
Komme heute schon seit einiger Zeit nicht mehr auf meinen vServer von NetCup. Auch die Webseite ist down...was ist da los? :eek:
 

Orebor

He who dances with pointers
Ich komme ganz normal auf deren Homepage und auch meine dort gehosteten Websites sind verfügbar.
Bist Du Dir sicher, dass das Problem bei Netcup liegt?
 

Orebor

He who dances with pointers
Dahinter geht es weiter -> Die Route bricht also nicht ab.
Wenn zwischendurch "timeout" steht, dann heißt das lediglich, dass dort nicht auf Pings geantwortet wurde.

Dein vServer könnte natürlich unabhängig davon trotzdem Probleme haben, da dieser prinzipiell auf Deinen Ping antwortet ( 12ms), aber 2 von 3 requests nicht beantwortet wurden. Ein allgemeines Problem scheint es aber nicht zu sein, da wir sonst auch Probleme damit hätten, auf die Website zuzugreifen oder auf unsere vServer.
 
Last edited by a moderator:

[netcup] Felix

Blog Benutzer
Guten Tag,


eigentlich wurde schon alles gesagt. Dennoch einmal von offizieller Stelle die Bestätigung. Bei uns gibt es derzeit keine Probleme.


Mit freundlichen Grüßen

Felix Preuß
 

yerooke

New Member
Hallo Herr Preuß, naja indirekt:

Ein unserer Uplink Carrier hat technische Probleme. Die Netzwerktechniker arbeiten bereits mit Hochdruck an der Behebung.

Wir bitten Sie um Geduld.
 

[netcup] Felix

Blog Benutzer
Guten Tag,


hier lagen mir selber nicht alle Informationen vor. Dieses bitte ich zu entschuldigen.

Es gab zunächst einen "Ruckler" durch eine Störung bei unserem Uplinkprovider CoreBackbone. Ca. 30 Minuten später kam es zu erneuten "Rucklern" weshalb sich einige Routen geändert haben. Diese Änderung führte dazu, dass einige unseren kompletten Standort Nürnberg nicht erreicht haben.

Dank unserer redundanten Anbindung war der Ausfall nur kurzfristig.

Sollten Sie dennoch eine Störung haben, senden Sie bitte ein MTR an unseren Support. Dieser wird sich dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Mit freundlichen Grüßen

Felix Preuß
 

virtual2

Registered User
Wir haben selbiges (ebenfalls Core-Backbone Kunde) bemerkt, erst massiv Packetloss dann Session komplett weg. Hilft nur eins, Session abschalten und Traffic über andere Transits schieben.
 

DRieper

New Member
Pointer

Hallo,

wir wollen hier niemanden an Informationsmangel sterben lassen.
Hiervon sollten mehrere Provider die IP-Transit über CoreBackbone einkaufen und keine alternatives Routing manuell konfiguriert haben betroffen sein.

Also, Netcup hat selber _kein_ Problem.

http://status.core-backbone.com/ -> alle Infos zu dem Problem.

Hetzner könnte beispielsweise ebenfalls betroffen sein, wenn sie nicht zufällig den Traffic zum Teil über Level3 oder DTAG direkt als alternative beziehen.

Greetz
 

virtual2

Registered User
Hallo,

wir wollen hier niemanden an Informationsmangel sterben lassen.
Hiervon sollten mehrere Provider die IP-Transit über CoreBackbone einkaufen und keine alternatives Routing manuell konfiguriert haben betroffen sein.

Also, Netcup hat selber _kein_ Problem.

http://status.core-backbone.com/ -> alle Infos zu dem Problem.

Hetzner könnte beispielsweise ebenfalls betroffen sein, wenn sie nicht zufällig den Traffic zum Teil über Level3 oder DTAG direkt als alternative beziehen.

Greetz
Hetzner scheint über Core-Backbone nur Traffic zu DTAG zu beziehen.
 

DRieper

New Member
"yerooke" hat ein traceroute ausgehend vom DTAG AS angehangen und sollte daher in der Betrachtung mit beachtet werden.

Greetz
 

Lord Gurke

Nur echt mit 32 Zähnen
Könnte mit einem Event zusammenhängen, was wir in unserer Colo bei Interxion auch bemerkt haben: Da ist zwei Mal der USV/Generator-Feed weggebrochen und kurz danach wiedergekommen.
Der redundante VNB-Feed war währenddessen weiter verfügbar.

Eigentlich würde ich erwarten, dass die Switches oder Router von Core-Backbone redundante Netzteile haben und an zwei verschiedene Feeds angeschlossen sind, aber...

NACHTRAG:
Klar, 5 Minuten später ergänzt Core Backbone das auf seiner Statusseite... ;)
 
Last edited by a moderator:

virtual2

Registered User
Könnte mit einem Event zusammenhängen, was wir in unserer Colo bei Interxion auch bemerkt haben: Da ist zwei Mal der USV/Generator-Feed weggebrochen und kurz danach wiedergekommen.
Der redundante VNB-Feed war währenddessen weiter verfügbar.
Sah für mich nicht so aus, die Session war up es gab jedoch massiven Packetloss zu DE-CIX Destinations hin. Kurz darauf ist die Session geflogen.

Code:
Nov 10 21:55:55:N:BGP Peer 81.95.2.XX UP (ESTABLISHED)
Nov 10 17:02:55:N:BGP Peer 81.95.2.XX DOWN (Hold Timer Expired)
Nov 10 15:44:26:N:BGP Peer 81.95.2.XX UP (ESTABLISHED)
Nov 10 13:58:28:N:BGP Peer 81.95.2.XX DOWN (Peer Shutdown)
Nov 10 13:55:54:N:BGP Peer 81.95.2.XX UP (ESTABLISHED)
Nov 10 13:48:27:N:BGP Peer 81.95.2.XX DOWN (Hold Timer Expired)
Selbige Problematik trat übrigens nochmal gegen 17 Uhr auf, daraufhin wieder die Session disabled und schön nen teuren 10G Link mit nen paar Gig beglückt :/
 
Last edited by a moderator:

Top