MySQL Server 5.7 Fehlermeldungen

Dotana

New Member
Hallo,

ich drehe mich im Kreis und Linux + Mysql Server machen mich wahnsinnig.
Vielleicht weiß jemand eine Lösung.

Ich versuche mein PHP mittel apt-get install php zu upgraden.
Bei dem Prozess kommt jedoch die Fehlermeldung:
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes mysql-server (--configure):
Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Es wurde kein Apport-Bericht verfasst, da die Fehlermeldung darauf hindeutet, dass dies lediglich ein Folgefehler eines vorherigen Problems ist.
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
mysql-server-5.7
mysql-server
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
Habe schon viele Problembehebungen (Google) versucht, hat aber nichts gebracht.
Mittlerweile habe ich schon versucht den mysql-server-5.7 zu löschen, was irgendwie auch geklappt hatte, aber er macht ja immer noch Probleme.
Denn wenn ich jetzt sudo dpkg --configure mysql-server-5.7 ausführe, kommt die
configuation. Durchlaufe ich sie, wird aber wieder ein Fehler geschmissen:
mysql-server-5.7 (5.7.22-0ubuntu0.16.04.1) wird eingerichtet ...
Renaming removed key_buffer and myisam-recover options (if present)
ERROR: Unable to start MySQL server:
mysqld: Can't read dir of '/etc/mysql/conf.d/' (Errcode: 2 - No such file or directory)
mysqld: [ERROR] Fatal error in defaults handling. Program aborted!
Please take a look at https://wiki.debian.org/Teams/MySQL/FAQ for tips on fixing common upgrade issues.
Once the problem is resolved, run apt-get --fix-broken install to retry.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes mysql-server-5.7 (--configure):
Unterprozess installiertes post-installation-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
mysql-server-5.7
Habe das Gefühl, dass ich das Problem mit meinen Fehlerbehebungen nur weiter verschlimmere. Weiß jemand Rat, wie ich am besten nun vorgehen sollte?
 
Top