MySQL Problem, WebLogins nicht mehr möglich

Paddy_1593

New Member
Hallo liebe Community,

Vor ein Paar Tagen bemerkte ich, ein Login auf meinem Confixx-Panel war nicht möglich. Da dachte ich erst einmal an einen Hackanfall. Ich versuchte über
confixx/reset_admin_pw.pl –p „neues Passwort“ ein neues Confixx Passwort zu erstellen. Das Passwort, welches er ausspuckte, funktionierte auch nicht.

Nach einer Zeit stellte ich fest, außer SSH und FTP funktionierte kein Loginmehr. D.h. Confixxlogin oder Logins über PhPMyAdmin und sogar Login auf Foren funktionierte nicht mehr.

Durch ein Serverreboot änderte sich nichts.

Anfangs liefen alle Homepage und Confixxpanel noch aber inzwischen kommt wenn ich Confixxlink aufrufe:
Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (13) in /home/www/confixx/html/functions.inc.php on line 482
Verbindung zur Datenbank fehlgeschlagen!
und manche Homepages haben gleiches Problem.

Verfügbare Backups, welche man über Confixx erstellen konnte, konnte ich via FTP Downloaden und auf einem Neuen Server zum laufen bringen.

Habe nun das Problem das ich von wichtige Homepages keine Backups habe aber dringent brauche. Via FTP kann ich zwar die verfügbaren Web Daten in Confixx-user-html downloaden aber das Wichtigeste ( Datenbanken ) Fehlen mir.

Kann mir jemand helfen damit ich wenigstens die Homepages inkl. Datenbanken bekomme um auf den neuen Server zu übertragen?

Ich habe eine Vermutung, dass das Script MFHSv12 schuld ist, denn dies wurde vor dem Problem installiert. Da das Script zum Testen war, installierte ich es gleich auf dem neuen Root. Dieser Root war neu installiert mit Confixx. Es konnte also nichts anderes sein. Ich installierte dort das Script und einige Zeit Später funktionierte kein Confixx-Login noch PhPMyAdmin-login mehr.

Hier ein auszug von Support. Da ich nicht gerade der beste in SSH bin hab ich ein paar Probleme damit und suche um hilfe.

Ganze Eingabe nach Rootlogin:
Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent
permitted by applicable law.
i186:~# grep socket /etc/mysql/my.cnf
# Remember to edit /etc/mysql/debian.cnf when changing the socket location.
socket = /var/run/mysqld/mysqld.sock
socket = /var/run/mysqld/mysqld.sock
socket = /var/run/mysqld/mysqld.sock
i186:~# /etc/init.d/mysql stop
Stopping MySQL database server: mysqld.
i186:~#
i186:~# i186:~# mysqld --user=mysql --pid-file=
-bash: i186:~#: command not found
i186:~# mysqld --user=mysql --pid-file=/var/lib/mysql/mysqld.pid --socket=/var/run/mysql/mysql.sock --datadir=/var/lib/mysql --skip-grant-tables --skip-networking
100131 18:39:33 InnoDB: Started; log sequence number 0 3514205
100131 18:39:33 [ERROR] Can't start server : Bind on unix socket: No such file or directory
100131 18:39:33 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on socket: /var/run/mysql/mysql.sock ?
100131 18:39:33 [ERROR] Aborting

100131 18:39:33 InnoDB: Starting shutdown...
100131 18:39:36 InnoDB: Shutdown completed; log sequence number 0 3514205
100131 18:39:36 [Note] mysqld: Shutdown complete

i186:~# mysql
ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
i186:~#

Danke schon einmal für die Hilfe
MfG Paddy_1593
 
Top