MS SQL Server 2005 Problem: GROUP BY datum in Sicht

StringHighlande

New Member
Nach der Umstellung einer Datenbank von SQL Server 2000 auf SQL Server 2005 auf einem anderen Server habe ich folgendes Problem:
In einer Sicht, in der ich nach einem Datumsfeld gruppiere dauert der Aufruf dieser Sicht extrem lange oder es kommt sogar zu einem Timeout.
Ich kann dieses Problem jeweils kurzfristig beheben, indem ich den Feldtyp von Smalldatetime auf Datetime stelle und wieder zurück. Die Abfrage ist dann wieder rasend schnell.
An den kommenden Tagen werden dann täglich wieder mehrere Hundert Datensätze über ein VB-Script hinzugefügt.
Wenn ich dann eine erneute Abfrage mit der Sicht starte, dann geht der Server wieder total in die Knie. Zumindest wenn das Abfragedatum innerhalb der neuen Datensätze liegt. Liegt das Datum (von-Datum) vor der Feldtyp Umsatellung, dann bleibt auch die Abfrage rasend schnell.
Ich kann mir leider gar nicht erklären, wie das zustande kommt. Habe schon versucht in dem VB-Script das Datum in anderen Formaten in die DB zu schreiben, aber das hat nie etwas an dem Problem geändert.

Bin für jeden Tipp dankbar.
Danke und Gruß,
StringHighlander
 
Top