Minimal Webinterface gesucht (Domain anlegen, Emails verwalten)

honse33

New Member
Hey Leute,

derzeit, wie in meinem anderen Thread erwähnt, benutze ich mit diversen Kumpels Plesk. Da dieses System mir viel zu viele Funktionen bietet, die ich letztendlich gar nicht verwende, suche ich nun nach einer lightweight-Lösung.

Für mich interessant wäre:
- "Kunden"/Domains anlegen [Ordnerstruktur]
- FTP User verwalten
- Mailaccounts verwalten
- Datenbank verwalten
- 2 Accesslevel (Admin/Client)

Kostenfrei wäre natürlich der Hammer. Einmalzahlung wäre auch noch in Ordnung. Wenn es jedoch zu monatlichen Fixkosten kommt, scheidet das Produkt aus.

Ich habe mir bisher ISPconfig angeschaut - sieht schon mal seeehr gut aus! Jedoch wären gewisse Sachen schon wieder Overkill:
auf den DNS-Part kann ich verzichten, da das komplett beim Anbieter liegt. Auch OpenVZ ist für mich derzeit total nutzlos.

Vielleicht gibt es ja noch was kleineres; ansonsten würde ich mich mal an ISPconfig halten. :)
 
C

cosimo.de

Guest
Die ISPConfigmodule die du nicht brauchst kannst du einfach in der Benutzerverwaltung deaktivieren ;-)
 
Top