Meeet.at - Web Voice Chat - ohne Plugin oder Download sofort benutzbar

w0bble

New Member
Hallo,

ich möchte euch heute http://www.meeet.at vorstellen.

Bei meeet.at könnt ihr innerhalb von wenigen Sekunden euren eigenen Voice Chat erstellen ohne Anmeldung und vollkommen kostenlos. Das besondere an diesem Chat ist, das er ohne Plugins wie Flash oder Java Applets auskommt.

Lediglich ein moderner Browser (Chrome oder Firefox) mit aktiviertem Java Script wird benötigt.

Diesen Link könnt ihr dann sofort an Freunde Bekannte etc schicken, diese müssen lediglich einen Nickname angeben und dann kann sofort geplaudert werden.

Für Verbesserungen und Feedback sind wir sehr dankbar!
 
Last edited by a moderator:

w0bble

New Member
mibbit ist ja in erster linie dafür gedacht, übers web auf irc server zu connecten. Dort gibts es allerdings Porbleme wenn viele gleichzeitige Verbindungen zu einem IRC Netzwerk hergestellt werden. Außerdem ist es auch weniger komfortabel wenn es darum geht "Mal eben" nen neuen Chat zu eröffnen.
 

w0bble

New Member
Wir haben das Projekt mittlerweile komplett neu gestaltet. Neben der Möglichkeit einen einfachen Textchat einzurichten ist jetzt auch die Sprachkommunikation Bestandteil des Angebots. Das ganze basiert auf Webrtc und ist damit ohne weitere Plugins in Chrome und Firefox zu benutzen.

An manchen Stellen hakt es noch etwas das ist uns bewusst, da die p2p Technologie die wir nutzen noch in den Kinderschuhen steckt und es beinahe täglich Neuerungen und Verbesserungen gibt.

Dennoch haben wir die Seite für jedermann geöffnet und wir würden uns freuen wenn ihr den Dienst fleißig benutzt und uns euer Feedback zukommen lasst.

Gruß

Christian
 

Root77

New Member
Die Idee gefällt mir gut, allerdings würde es mir noch besser gefallen, wenn ihr die Gestaltungsmöglichkeiten und die Anzahl an Befehlen noch vergrößert oder aber eine Art Editor anbietet, womit man selbst neue Befehle hinzufügen kann.

Abgesehen davon würde ich mir noch wünschen, dass man auch nur einen textbasierten Channel einrichten kann und dass die Anzahl an Nutzern erhöht wird (15 sind schon etwas wenig, von mir aus nehmt Geld dafür, denn das Angebot ist wirklich gut, aber dann sollte man auch mit 30 oder noch mehr Nutzern umgehen können).

Alles in allem aber eine wirklich gute Idee, werde ich in Zukunft bestimmt nutzen ;)
 
Top