• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Massive technische Probleme beim neuen Hoster 1blu...

Metapro

Registered User
Bei 1blu gibt es scheinbar momentan massive technische Probleme.

Betroffen ist der Bestellablauf (bei Prüfung einer Domain erscheint nur die Meldung "unix socket"), somit ist zur Zeit keine Bestellung möglich, das Webmail Interface (Was wohl noch nie wirklich funktioniert hat) sowie das Anlegen neuer Mail-Postfächer. (Status: in Bearbeitung)
 
jetzt macht nicht alles schlecht. Jeder fängt mal an und muss mit kinderkrankheiten fertig werden.
 
bwar said:
jetzt macht nicht alles schlecht. Jeder fängt mal an und muss mit kinderkrankheiten fertig werden.

Das sind nicht nur Kinderkrankheiten. Da sind Dinge dabei die durch ein wenig grundlegende QA vor dem Start hätten vermieden werden können. Aber man musste wohl schnell auf den Markt ...

Zahlreiche Features und Funktionen im Kundenbereich wurden überarbeitet und stehen Ihnen jetzt zur Verfügung.

Da steht "stehen Ihnen jetzt zur Verfügung". Von "wieder" steht da nix. Das spricht schon Bände.

Vor >24h troubleticket eröffnet. Antwort:

1blue said:
Sehr geehrte 1blu-Kundin, sehr geehrter 1blu-Kunde,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an den 1blu-Hosting-Paketen.
Aufgrund der großen Zahl an Anfragen haben wir uns entschlossen, Ihnen
zunächst standardisiert zu antworten.

Viele Fragen haben wir bereits in unser FAQ-System unter http://faq.1blu.de/
aufgenommen. Vielleicht finden Sie hier bereits eine Antwort auf Ihre Frage.

Zahlreiche Features und Funktionen im Kundenbereich wurden überarbeitet und
stehen Ihnen jetzt zur Verfügung.

Unsere Technik ist derzeit bemüht auch die restlichen Probleme zu beseitigen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, möchten wir Sie bitten erneut ein Ticket mit

Angabe Ihrer Kundennummer an support-team@1blu.de zu senden. Gerne steht Ihnen
auch der
1blu-Telefonsupport unter 030-2018-1000 zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,

Ihr 1blu Support-Team

Gehts noch? Dann doch bitte zeitlich vertroesten, aber wohl kaum mal eben alle Troubletickets mit ner Standardabfuhr schliessen.

Der Hinweis auf die FAQ ist fuern Popo. Zumindest wenn man sich erdreistet Firefox oder Opera zu verwenden. Dann geht grad mal die Suche und der Rest ist leer. IE ist also Pflicht.


Kommt bitte nicht auf die Idee das Verzeichnis auf den eure gebuchte Domain zeigt zu aendern. Dann ist naemlich Schluss weil das Kundencenter die Aenderung (>48h) nicht umsetzt und eine erneute Aenderung nicht moeglich ist.

Wer mit dem Anspruch kommt mal ganz schnell die Nummer 3 in Deutschland werden zu wollen sollte da besser aufgestellt sein.
 
Hallo zusammen,

das alles ist noch gar nichts. Wollt Ihr meine Geschichte mal hören?

Montags erstellte ich meinen Account und es fing mit folgenden Problemen an.

  • FTP-Verbindung ging nicht
  • Im Backend Subdomains angelegt. Welche nach 9 Tagen immer noch nicht fertig bearbeitet wurden
  • Gab Domain andere DocumentRoot nach dem ging überhaupt nichts mehr
  • Shell-Zugriff: Ich wurde nach erfolgreichem einwählen nach ca. 5 sec. rausgeworfen.
  • Keine IP zugewiesen

Danach rief ich erstmals die Hotline an und berichtete.

Was machte diese?

  • Stellte mir eine falsche IP zur Verfügung

und tröstete mich das morgen alles geht.

2. Tag. Alles beim alten. Ich rief erneut an und wurde wiederrum vertröstet das eine mail an die Technik geschickt wird.

3. Tag wieder nichts ging. Ich rief erneut an und wollte Ihnen etwas techn. zur Seite stehen. Da meiner Meinung nach der VirtualHost sowie die IP nicht auf meinen Account zeigten. Wieder das selbe wie am Vortag. "Wir senden schnellst möglich eine EMail an die Technik"

4. Tag und alles beim alten. Oh, nicht ganz, Sie haben wirklich was getan. Sie gingen in meine Domain und änderten die Root von /folder auf /www/folder aber nichts ging. Formular und Anruf ... gääähn.

5. Tag: Jetzt wurde ich langsam Sauer und rief erneut an und was tat die Technik? Sie hatte meine IP immer noch nicht aktualisiert und in meiner FTP-Umgebung haben Sie nun einen Folder www erstellt in den Sie meine ganzen Dateien legten.

6. und 7. Tag: Hier wollte ich nichts unternehmen da Wochende war :)

8. Tag: Alles beim alten die default index.html von 1blue wurde immer noch angezeigt obwohl ich sie gelöscht hatte. Kontaktformular ausgefüllt.

9. Tag: Ich rief wieder an und er sagte mir das es wohl ein größeres Problem sei. :D und er schnellst möglich mit dringlich und wichtig markiert eine Mail an die Technik schickt. Na mal gespannt morgen.

Was ist sonst noch ******e ?

  • Das Kunden-Backend
  • Die darin stehende FAQ
  • Die Kontaktmöglichkeiten
  • ...

DAS IST ODER SOLL EIN SUPER PROVIDER WERDEN ????

Na mal gespannt
 
also hab 1blu Homepage unlimited. Ich möchte betonen, daß ich mich hiermit nicht unnötig aufregen will und kulanter Weise dem Hoster einige Überlastungserscheinungen gönne. Aber ich hoffe es tut sich bald was:

Probleme:
--KK Antrag dümpelt jetzt schon seit mehr als 14 Tagen (für 2 domains) durch die Gegend. Pre-Ack wurde am 12. von meinem alten Hoster bei der Denic eingetragen und somit der Domainumzug gewährt. Seit ca15. steht der Status auf KK-Antrag erhalten bei 1blu. Mehr Infos gibt es von dem Unternehmen leider nicht. Interessant wirds weil soweit ich weiß ein Pre-Ack nur 14Tage gültig ist. Schlägt der Transfair nun fehl kommt 1blu vielleicht auf die Idee mir das in die Schuhe zu schieben und bei einem 2. Versuch Transfairgebühren zu verlangen? Ich hoffe nicht. Allein daß der Umzug mehr als 14Tage dauert ist schon ärgerlich genug.

Die 2 neuen Domains (.org .net) waren relativ schnell registriert.
Zu beanstanden ist wirklich das Backend. Irgendwie miserable Programmiert. So muss man sich durchaus manchmal aus und wieder einloggen damit wieder alles fehlerfrei angezeigt wird. Manchmal ist der Speicherplatz 0% belegt manchmal wirds wahrheitsgemäß angezeigt und ähnliches.
Alle Veränderungen werden erst nach (unbestimmter?) Zeit verarbeitet. Wie zb den Pfad einer Domain ändern usw. Bin da wohl ein wenig Plesk verwöhnt.
Aus dem Backend? ergeben sich folgende Probleme momentan bei mir:
--Emailweiterleitung auf Mailbox läßt sich irgendwie nicht einrichten bzw wird nicht angezeigt?
-- Subdomain ist definitiv auf gültigem Pfad und seit 2Tagen oder mehr auf Status fertig, aber nicht erreichbar. Kann gar nicht von Dns aufgelöst werden, was ich noch nie gesehen hab. Also nicht nur leeren Pfad oder sowas.
Insgesamt weiß man Plesk im nachhinein zu schätzen, ich vermisse es geradezu. (hatte ich bei meinem vorhergehenden Hoster)
Ich könnte noch ein paar Sachen nennen, werte diese Momentan aber noch als einmalige Probleme, will hier auch nicht zu abwertend werden.
Die genannten Sachen nerven momentan am meisten.

Wir werden sehen, ein Glück bin ich momentan auf Grund der Festtage noch gütlich gestimmt
 
Also für 49€ nen Rootserver mit 2x 80 GB PLatte im RAID1 Verbund und 1 GB RAM. Ok das ist in Ordnung.

Aber ... Wie zur Hölle soll ich glauben, dass ich damit unlimited Traffic habe?
Hängen die Rooties da an nem 10 M/bit HUB ?
Oder haben nen 100 Switch port, wo der Uplink jedoch nur mit 10 MBit geschaltet ist???

:confused:

Kann ich nicht ganz glauben muss ich gestehen.
 
Hm. Also die Webseite ist auch nicht zu erreichen... Alles weiß. Ist das noch jemanden so?

Gruss
Volker
 
Der Support hat mir am Telefon mitgeteilt, dass die Abrechnung wohl erst läuft, wenn all diese technischen Probleme beseitigt sind...ansonsten will man als Entschädigung auf Antrag einen Monat gutschreiben...

Na da bin ich mal gespannt...
 
taucha said:
Also für 49€ nen Rootserver mit 2x 80 GB PLatte im RAID1 Verbund und 1 GB RAM. Ok das ist in Ordnung.

Aber ... Wie zur Hölle soll ich glauben, dass ich damit unlimited Traffic habe?
Hängen die Rooties da an nem 10 M/bit HUB ?
Oder haben nen 100 Switch port, wo der Uplink jedoch nur mit 10 MBit geschaltet ist???

:confused:

Kann ich nicht ganz glauben muss ich gestehen.


Was dachtest du denn? Für einen so kleinen Preis, soviel Leistung?
No way!

Die Geschwindigkeit ist mittlerweile tagsüber nur noch mehrere 100kb/s - nachts kommt man dann auf dem Root Server auch mal auf 3mb/s

Teste es selbst:
http://213.83.63.206/1000mb.bin (Root Server)
&
http://dp24.biz/10mb.bin (VServer)

- die Testfiles wurden in der Webhostlist gepostet, danke dafür!
 
oh Gott was für eine miese Bandbreite...

Habs grad getestet (von der Arbeit aus, 34 MBit Anbindung)

Der Vserver begann bei sinkt deprimierend, da kriegste kaum was... sogar der Rooti singt auf 4-500 kb/s :eek: :(

=> Ergo : Das war wohl nix, total übernommen haben die sich, wahrscheinlich hatten die nicht nur zuwenig Rechner/Platz sondenr auch bisl zuwenig Anbindung "gemietet"...

Tja, schade eigentlich...
 
Gibt es eigentlich was Neues, ab wann endlich die versprochenen Leistungen verfügbar sein werden? Habe selbst das Homepage-Unlimited Paket und eigentlich geht nichts von den Dingen, weswegen ich bei diesem Hoster bin.
kein ssh, keine cron-jobs, kein php5, die üblichen Probleme mit dem Kundenmenü, für subdomains kann ich kein Zielverzeichnis eintragen und seit fast 2 Wochen steht eine Mailadresse auf "in Bearbeitung" und nichts passiert.
Finde es ja wirklich sehr großzügig, dass einem auf schriftlichen Antrag der erste Monat (zum Preis von 1€) erlassen wird. Aber hauptsache das 1€-Angebot wurde um einen weiteren Monat verlängert, damit sich auch möglichst viele User registrieren, die nicht bedient werden können.

Gruß, Alex
 
Das Gefühl habe ich auch. Man hat sich wohl einfach zu schnell zu viel zugemutet. Aber solange ich für den Mist, den sie bauen noch nichts bezahlen muss, soll es mir recht sein...
 
Wieso noch nicht zahlen? Bisher wurde zwar noch nichts abgebucht, aber die Rechnung ist schon da. Abrechnungsbeginn bei mir ist Tag der Registrierung.
 
Tatsache, hab nochmal nachgeschaut, am 29.12 kam bei mir auch ne Rechnung ins Controlpanel, eine Mail habe ich dazu allerdings nicht erhalten....tja das ändert die Sache schon...grummelbrummel...
 
Sagt mal Gibts die Firma eigentlich noch oder überhaupt ?!.
Ich versuche die schon seit 2 Wochen zu erreichen.

Diverse Email aus dem Controllpanel geschrieben und keine Reaktion.
Nach 5 Tagen hinterienander 2 Stunden in der Warteschleife habe ich es auch telefonisch aufgegeben.

Is eine absolute Frechheit, was die abziehen.

Gruss
 
Habe am 27.11 einen Root-Server bestellt und zum Glück genau am 13.Tag danach schnell vom Widerufsrecht gebrauch gemacht. bin echt froh gekündigt zu haben ;)
 
Naja bei Hosting(Dienstleistungen) ist das Widerrufsrecht immer so eine Sache und in den meisten Fällen auch nicht anwendbar.

Wird aber denke ich aus Kulanz trotzdem angenommen, hoffe ich.
Denn ich habe den Auftrag auch wieder stornieren lassen.

Gruss
 
Hallo,

ich habe hier das Port 5 schon geschrieben, wenn Ihr genau wissen wollt was so alles nicht funktioniert.

Und wie ist der Stand der Dinge nach 5 Wochen ?

Es bleibt alles beim alten. Die Technik von 1blue bekommt es einfach nicht auf die Reihe eine Domain gängig zu machen.

Alle Probleme sind noch genau so wie oben beschrieben.

ca. 15 Telefonate und 10 Kontaktformulare

Ich bin wirklich fasziniert :D
 
Back
Top