Mailversand an GMX und web.de geht nicht

Status
Not open for further replies.

Pickford

New Member
Hey, mein Mailversand mit postfix geht seit einigen Tagen irgendwie nicht mehr an GMX und web.de, ging vor einigen Wochen noch als ich es getestet habe... Das steht im Log:

Code:
Sep 18 19:27:10 root postfix/smtp[18395]: 4AA2AA06DD: host mx-ha02.web.de[212.227.17.8] refused to talk to me: 421-web.de (mxweb105) Nemesis ESMTP Service not available 421 Requested action aborted: local error in processing
Sep 18 19:27:11 root postfix/smtp[18395]: 4AA2AA06DD: to=<*****@web.de>, relay=mx-ha03.web.de[212.227.15.17]:25, delay=2.1, delays=0.05/0.01/2/0, dsn=4.0.0, status=deferred (host mx-ha03.web.de[212.227.15.17] refused to talk to me: 421-web.de (mxweb003) Nemesis ESMTP Service not available 421 Requested action aborted: local error in processing)

Code:
Sep 18 19:42:39 root postfix/error[18762]: AADA8A06EB: to=<*****@gmx.de>, relay=none, delay=0.08, delays=0.05/0.02/0/0.01, dsn=4.0.0, status=deferred (delivery temporarily suspended: host mx01.emig.gmx.net[212.227.17.5] refused to talk to me: 421-gmx.net (mxgmx102) Nemesis ESMTP Service not available 421 Requested action aborted: local error in processing)


Was muss ich tun? :/
 

Pickford

New Member
Wenn ich

Code:
telnet mx01.emig.gmx.net 25

eingebe kommt das:

Code:
Trying 212.227.17.5...
Connected to mx01.emig.gmx.net.
Escape character is '^]'.
421-gmx.net (mxgmx103) Nemesis ESMTP Service not available
421 Requested action aborted: local error in processing
Connection closed by foreign host.

ich habe aber einen mail.DOMAIN.DE DNS eintrag der auf die IP leitet. Was tun? :/
 

nexus

Well-Known Member
GMX scheint dich nicht zu mögen. Von hier ist ein Zugriff problemlos möglich.
Code:
root@srv01:~# telnet mx00.emig.gmx.net 25
Trying 212.227.15.9...
Connected to mx00.emig.gmx.net.
Escape character is '^]'.
220 gmx.net (mxgmx005) Nemesis ESMTP Service ready
Code:
root@srv01:~# telnet mx01.emig.gmx.net 25
Trying 212.227.17.5...
Connected to mx01.emig.gmx.net.
Escape character is '^]'.
220 gmx.net (mxgmx113) Nemesis ESMTP Service ready
Stehst du auf irgendeiner BL?

Nachtrag:
Auch auf die Gefahr hin, daß du mir das Folgende übel nimmst...
Wer schon an einfachsten Basics wie Zugriffsrechten scheitert (siehe dieser Thread), der sollte nun wirklich keinen eigenen Mailserver betreiben. Ein Mailserver ist eine komplexe Angelegenheit, die nicht einfach mal so nebenbei aufgesetzt, konfiguriert und verwaltet wird. Dafür ist solides Grundlagenwissen erforderlich, welches dir offenbar zu fehlen scheint.
 
Last edited by a moderator:

ThomasChr

Member
BL = Blacklist

Wenn von deiner IP ein erhöhtes Spamaufkommen gemeldet wird landest du auf solch einer (davon gibts viele) und wenn du darauf gelandet bist kannst du einige Zeit garkeine Mail mehr versenden.
Zumindest an die Systeme die die Blacklists checken - aber das sind die meisten.

Thomas
 

nexus

Well-Known Member
Wenn von deiner IP ein erhöhtes Spamaufkommen gemeldet wird landest du auf solch einer (davon gibts viele) und wenn du darauf gelandet bist kannst du einige Zeit garkeine Mail mehr versenden.

Richtig...und wenn er uns mal die IP seines Servers verraten würde, könnte man sogar prüfen, auf welchen BL's der Server gelistet ist und ihm möglicherweise anhand der so gewonnenen Infos Wege aufzeigen, wie er von den BL's wieder runter kommt (ist nämlich von BL zu BL verschieden).
 

nexus

Well-Known Member
So eben überprüft - Nur auf einer bin ich: rbl.rbldns.ru

Aber von gmx oder web.de steht da nichts :/

Ich zitiere mich mal selber...

Richtig...und wenn er uns mal die IP seines Servers verraten würde, könnte man sogar prüfen, auf welchen BL's der Server gelistet ist und ihm möglicherweise anhand der so gewonnenen Infos Wege aufzeigen, wie er von den BL's wieder runter kommt (ist nämlich von BL zu BL verschieden).
 

nexus

Well-Known Member
Habe ich doch bereits eben gemacht?
Ahh okay, dann hast du also dein Problem mit GMX und WEB gelöst. Denn neben dem ersten allgemeinen Check auf die gängigsten BL's hast du dann natürlich auch noch alle anderen möglichen Fehlerursachen für den 421 geprüft und konntest so dein Problem finden und lösen. Cool :D

gebe die ip ungern raus.

Ich verstehe nicht, was an einer öffentlichen IP so geheim sein soll...aber das ist deine Entscheidung.
Wobei...wenn man deinen allerersten Post hier im SSF berücksichtigt, wo du dich nach Haftungsfragen bei illegaler Nutzung des Servers erkundigt hast, kann man eventuell schon nachvollziehen, warum du die IP geheim halten willst :rolleyes:

Dann spiel mal schön weiter mit deinem hochgeheimen Serverchen rum, ich bin hier raus.
 
Status
Not open for further replies.
Top