Anzeige:

Mails von Plesk landen bei GoogleMail im Spam

ArturHenning

New Member
Hallo,

ich habe das Problem, dass die Mails von meinem Mail Server bei GoogleMail immer im Spam Ordner landen.

Getestet habe ich schon einiges aber leider komme ich nicht zum gewünschten Ergebnis.
Vielleicht hat jemand anders noch eine Idee woran es liegen kann?

Mein Setup:
vServer bei hosteurope
eigene Plesk Lizenz
Domains auf Plesk konnektiert und ns Server angepasst
Test über MX-Toolbox und Co. gemacht --> alles ok (zu mindesten aus meiner Sicht)
Mails gehen bei div. anderen Providern ein

domaine: caponemax.de

Danke schonmal vorab!

Artur
 

GwenDragon

Registered User
Warum meldet sich der Mailserver denn mit mail.henning-it-service.net? Eine ganz andere Domain als die im MX von caponemax.de eingetragene.
Bei mir ergibt ein nslookup -type=MX da mail.caponemax.de.
Aber der SMTP meldet sich so:
Code:
# ncat.exe mail.caponemax.de 25
220 mail.henning-it-service.net ESMTP Postfix (Debian/GNU)
Kann sein, dass GMail das für Spam hält.
 
Last edited:

ArturHenning

New Member
achso, die Domaine gibt es auch auf dem Plesk.

Ich hatte zunächst nur die Henning-it-Service Domaine hinzugefügt und das ging auch nicht.
 
Last edited:

MadMakz

Member
Gmail ist so eine Sache für sich, hier mal ein Beispiel mit "perfektem" Setup und ohne Spamlisten Einträge:

failspam.jpg

Das bei einer englischen E-Mail zu einem Gmail Postfach in dem zu zweidrittel englische Mails liegen, der Account steht auf deutsch.
Schreibe ich die, inhaltlich gleiche, Mail auf deutsch kommt sie vom selben Absender ins normale Postfach.
 
Top