• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Lohnt das Warten?

DerFalk

Registered User
Was meint Ihr, lohnt es sich bis Ende des Monats damit zu warten einen Root-Server bei S4Y zu bestellen?
 
... vielleicht auf ne neuere Confixx Version oder nen paar updates von Linux ... scheint ja so einiges nicht ganz "rund" zu laufen bezüglich SuSE 9.1 ...
 
DerFalk said:
... vielleicht auf ne neuere Confixx Version oder nen paar updates von Linux ... scheint ja so einiges nicht ganz "rund" zu laufen bezüglich SuSE 9.1 ...

falls updates kommen kann man die immer noch selber installieren (schätze ich doch mal), eventl gibt es ja noch andere anbieter die ein richtiges confixx anbieten...
 
Ich würde mal sagen, dass bisher noch niemand mit einer älteren Confixx-Version gestorben ist. Zudem würde ich noch sagen, dass wenn man schon einen uneingeschränkten Root-Access hat, dass man es ja wohl schon auf die Reihe kriegen wird selbst Updates bezüglich Linux zu installieren.
Ich benutze Confixx auch nur noch zum Teil. Wenn du aber dein eigener "Herr" des Servers sein willst, dann finde ich die Console immer noch das Beste. Webmin wäre ja auch noch eine Alternative.
Just some thoughts.
 
Bei den Wartezeiten, die bei S4Y im Augenblick üblich sind,
wirst Du ihn sowieso nicht vor Ende des Monats bekommen.

Wenn Du dann noch einen Domainumzug machen mußt, meld' den
bloß rechtzeitig an. Ich warte nun schon 6 Tage auf einen
internen Domainumzug von meinem VServer zum neuen RootServer.

Besser Du verhandelst auch VOR der Bestellung des Root-Servers
über den internen Umzug. S4Y berechnet für den Umzug der Daten
nämlich 3x39€, natürlich zuzüglich der Einrichtungsgebühren. Glück
hast Du, wenn Deine Domain bisher woanders liegt. Dann nämlich
ist der Domainumzug MIT Daten selbstverständlich kostenlos.

Ciao

Martin
 
fmschrader said:
Wenn Du dann noch einen Domainumzug machen mußt, meld' den
bloß rechtzeitig an. Ich warte nun schon 6 Tage auf einen
internen Domainumzug von meinem VServer zum neuen RootServer.

Kleiner Nachtrag noch: es ist empfehlenswert einen 'unabhängigen' Provider für deine Domains zu nehmen. Prosite oder so ist glaube ich zu empfehlen. Die Preise sind gut und ausmachen tut es ja absolut nichts, dass ein anderer nameserver verwendet wird. Ist sogar besser, da du flexibler bist. Vor allem bei Providerwechseln.
 
... also ich würde nicht unbedingt warten, wenn ich dort einen Vertrag abschließen wollen würde.
Ich finde sogar, das gerade jetzt ein guter Zeitpunkt ist.
Mit einem Blick auf den Inklusivtraffic und vorallem auf die GB Preise von nur 0,29 € sehe ich persönlich hier den absoluten Anreiz.

Die Konfiguration ist doch eher sekundär ...
Du kannst Dir (Kenntnisse vorausgesetzt) fast jede beliebige Distri draufziehen.
Mein Tipp: debian woody ist auch mit Confixx 3.0 möglich und stände ich gerade vor dem Wunsch eines neuen Rooties, ich würde bei S4Y sofort bestellen ;)

:p ... wenn mir nur jemand einen meiner Strato-Rooties abnehmen würde :D
 
Ich kaufe im Moment meine Domänen bei Schlund :) Ich meine ja mit warten auch nur bis eine Woche vor Ende des Monats ... und ausserdem hab ich keinen VServer ... War glaub ich oben auch mal angesprochen worden ...
 
Back
Top