Löschung

Status
Not open for further replies.

V40

Caspar
Hallo,

ich halte diese Diskussion die hier läuft für völlig daneben.

Oder geht einer von euch beiden (Centro und Freez) zu seinem Provider und sagt im Nachhinein das man Paragraph 4 Absatz 2 der AGB nicht akzeptiert?

Das Resultat das folgen würde ist wohl einleuchtend. Vertragsende.

So nun habt ihr, wie jeder andere hier auch, bei eurer Registrierung ein paar Regeln akzeptiert und euch bereit erklärt das ihr diesen Regeln folge leisten werdet.

Ich denke das jedem bewusst sein sollte das es immer (egal worum es geht) eine Abteilung gibt die sich darum bemüht das diese Regeln (AGB, Gesetze was auch immer) auch eingehalten werden.
Diese Abteilung wird hier durch uns Moderatoren dargestellt.

Regeln, Gesetze, Paragraphen und änliche Dinge die akzeptiert wurden müssen auch eingehalten werden.
 

Firewire2002

Registered User
Ich denke es ist jedem zumutbar, eine Rechtschreibprüfung einer beliebigen Office-Suite zu nutzen.
Somit lassen sich die meisten Fehler erkennen & beheben.
 
D

dereine

Guest
@Firewire2002 richtig aber nenn mir mal ein PRogramm der auch meine Grammatik überprüft aber venünftig ?! =)
 

Firewire2002

Registered User
Ich denke die Korrektur von MS Office oder OpenOffice reichen aus um die Mods hier zufrieden zustellen. :)
Es interessiert doch kein Mensch, wenn mal paar Kommas vergessen werden oder paar Wörter verdreht sind.

Aber es kann doch wirklich nicht sein, dass man (nachdem man die Regeln ja nun wirklich serviert bekommt) einen gesamten Post klein schreibt.

Ich muss zugeben, das meine ersten Posts hier auch anders aussahen.
Weil ichs
  1. aus anderen Foren nicht gewohnt war
  2. in Chats auch konsequent ignoriere
  3. die Regeln erst nach einem Hinweis eines Mods gelesen habe

Mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt und find es in Ordnung.
Verständlich ist ein Text für mich so oder so. (Ob klein oder groß geschrieben ist mir egal) aber es sieht einfach schöner aus.
 

sYsCoM

Registered User
Was geht denn hier grade ab?
Also manche Leute stellen sich wirklich merkwürdig an. Meine Rechtschreibung ist auch nicht immer die Beste, zugegeben. Aber eine Verwarnung habe ich dafür noch nie bekommen. Und ich bin nun auch nicht erst seit gestern hier (wenn auch meist eher in fragender Funktion). Die Regeln habe ich ehrlichgesagt erst relativ spät gelesen. Und da auch nur aus neugierde. Ich denke man sollte sich überall im Internet an die allgemeine Netiquette halten, dann wird es auch nirgens Probleme geben. So habe ich es bisher in allen Foren gehandhabt und bin damit immer gut gefahren.

Das Ganze hier erinnert mich an die Leute, die Windows installieren und sich HINTERHER beschweren das MS sie ausspioniert und sie damit ja niiiieeeee gerechnet hätten. Das es aber beim installieren im Lizenzvertrag steht, ist dabei nebensächlich. Wie ist es wenn Ihr ein Auto kauft? Lest Ihr euch den Kaufvertrag vorher durch oder erst wenn etwas defekt ist und Ihr merkt das die Garantie ungültig ist?
 
L

Laury

Guest
So habe ich es bisher in allen Foren gehandhabt und bin damit immer gut gefahren.
Dem kann ich mich nur anschliessen!

Wobei:
Beharrliche Kleinschreibung im WWW ist mir persönlich einfach nur unangenehm zu lesen, das Verständnis wird unnötig erschwert,
weshalb ich solche Beiträge meist ignoriere.

Andererseits kommt es auch mal vor, dass einem Mod angesichts seines "Titels" der Hafer sticht.
Na und? Davon läuft mein (v)server auch nicht besser.

Ansonsten kann ich den 2 Gründern dieses Forums nur ein Lob aussprechen.
Darf ja auch mal ausgedrückt werden.
 
Last edited by a moderator:
S

sandiego

Guest
Gleich mal vorweg:

Ich werd mich bessern! - Aber sicherlich nicht zulassen meine Meinung zu unterdrücken!

Früher haben wir es in die Threads geschrieben. Daran haben sich die User gestört, die sich an die Regeln halten, da sie diesen "Müll" nicht mehr lesen wollten.
Wusste ich nicht, dass das früher so war, bin noch nicht so lange dabei! :cool: Trotzdem sind manche Verwarnungen mehr als lächerlich, oder der ein oder andere Mod hat auf dem PM-Verwarnknopf eine kronische Pakinson! ;)

Aber User die direkt zu Motzen anfangen statt sich mal wie normale Menschen auch vernünftig zu artikulieren und zu diskutieren (s.g. Trolle), sind hier nicht erwünscht.
Deinen Beitrag sehe ich übrigends auch als Motzen an!
Überleg mal ob Du wirklich so ein Troll sein willst oder nicht.
Glaub mir ich bin ein normaler Mensch, leider ein ZU NORMALER! - Mir platzt nun mal der Kragen wenn ich hier öffentlich lesen muss das ein User der gleich null dafür kann angeschrieben wird so like "He du, kunnst du ned schreim oda was?" ! -- Und weil das noch nicht reicht wird das noch groß raufgepusht damit jeder sehen kann wie geil und mächtig die Mods sind! -- PEINLICH MEHR NICHT!

Mein Beitrag war kein Troll Beitrag, zumindest wollte ich einen "Fingerheb" machen der sagen sollte: Ihr seht nicht mal wenn ein User wirklich gekränkt durch so eine PM ist!

-- Mehr nicht!
Ich möchte übrigens kein Troll sein! - Aber danke der Nachfrage! :cool:



Während ich euch diesen Beitrag schreibe erhalte ich auf meinem Zitatfenster:

Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt:
So nicht mein Junge

Ende der Sperre: Nie


Mächtige Admins! Wie peinlich sind die eigentlich! -

Hey Junge (der das geschrieben hat) du nennst einen Erwachsenen User nicht Junge, auch wenn dir deine Eltern nicht gelernt haben sich zu artikulieren!

..............


Macht euch selber ein Bild von der Situation! - Das ist das Letzte!


@Hushi - Danke das du ein paar passende Worte gefunden hast! Passender als Maneus dem die Sicherung bei meinem Beitrag schon geplatzt ist! - Aus einen Grund der untragbar ist: Weil er einen dicken Strahl pissen wollte!


Jetzt is mir der Kragen geplatzt! --- ich les hier nur noch mit...


Nun auch diesen account sperren! --- :D
 

marneus

Registered User
Was für ein Schwachsinn!

Hier ist NIEMAND, ich wiederhole mich NIEMAND jemals so angeschrieben worden. Mein PN Text, besonders der erste, ist immer freundlich und nie verwarnent! Woher weißt Du eigtl. dass wir hier kronisch verwarnen? Du weißt GAR NICHTS!

Du bist ein kleiner Antityp, der meint hier einen auf dicke Hose machen zu müssen! Nur weil Du es schaffst eine Verwarnung nach der anderen zu bekommen, weil Du zu bescheuert bist, Dich an die Regeln zu halten, kannst Du das nicht auf den Rest des Forums runterbrechen!

So long, und den Acc lösch ich dann auch gleich mal!

PS. Deine Enter-Taste scheint defekt zu sein!
 

Freez

Registered User
Find ich gut, daß marneus endlich mal sein "wahres Gesicht" zeigt - das kleine Userbild passt dazu bestens ins Bild. Sollte aber in:
"Ich bin MOD - ich darf das!" umgedichtet werden! :)
 

marneus

Registered User
Was genau stört Dich? Hast Du bereits eine Verwarnung bekommen, in der wir in irgendeiner Weise unhöflich waren?
 

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
Hallo!
Freez: Du brauchst nicht zu versuchen, hier zu provozieren. Lass dir das - ganz ohne (Ver-)warnung - gesagt sein.

mfG
Thorsten
 

Freez

Registered User
Sowas stört mich. So ne PN ist z.B. sowas von lächerlich:

Hallo Freez,

du hast im Forum Server Support Forum einen Regelverstoß begangen und somit eine Verwarnung erhalten.


Grund:
-------
Unnötiger Kommentar

Hallo Freez,
der Kommentar war doch nun wirklich unnötig. Zumal das Problem schon gelöst war.

mfG
Thorsten
-------

Diese Verwarnung ist 1 Punkte wert und kann einen zeitweise beschränkten Zugriff auf das Forum zur Folge haben.

Sollte der Regelverstoß grober Art gewesen sein, ist die Beschränkung des Zugriffs dauerhaft.

Mit freundlichen Grüßen

Server Support Forum
 

Projekt2501

Registered User
Ich lese den Thread jetzt seit Erstellung mit.

Ganz ehrlich?

Kommt mal alle wieder runter. So wie die Diskussion aktuell geführt wird ist die einfach nur über.

Fangt an sachlich zu argumentieren. So läuft das doch total aus dem Ruder.

Wenn dann jeder sich mal ne etwas kleinere Palme sucht auf der er sitzt kommt man sicherlich zu einem Konsens.

Also: Beitrag schreiben, nochmal lesen, unsachliche Argumente entfernen, nochmal lesen, ne Minute drüber nachdenken um runterzukommen, nochmal lesen, wenn dann alles OK ist abschicken.

Greets
Projekt2501
 

elias5000

Site Reliability Engineer
Ich glaube, ich muss da auch nochmal meinen Senf dazu abgeben:

Wie hier schon als Zitat von einer sehr informativen Seite gepostet wurde, halten sich Regeln nicht von selbst aufrecht.
Dass ein Forum dieser Größe Regeln braucht, damit man halbwegs vernünftig drin lesen kann, sollte auch einleuchten.
Also braucht es Admins und Mods, die diese Regeln durchsetzen im Interesse derer, die sich daran halten und es gut finden, gewohntes Schriftbild zu sehen. (Daran, was man als gewohnt ansieht, könnte man u.U. auch das jeweilige Niveu ablesen - also keine Diskussionen um diese Formulierung bitte)

Mir rollen sich für gewöhnlich die Fußnägel hoch, wenn ich Postings lesen muss, in denen die Existenz den Dudens verleugnet wird. Da hat jemand ein "rechte Problem" auf seinem "Root Server" um mal als Beispiel die falsche Getrenntschreibung heranzuziehen.

Die Leute sollten froh sein, dass sich jemand die Mühe macht, sie auf ihre ganz großen Fehler hinzuweisen. Offenbar haben sie ja in der Schule nicht genug aufgepasst - oder ihre Lehrer zur Schnecke gemacht, weil sie eine 6 im Diktat hatten. ;)

Um es kurz zu fassen: Ja, ich finde auch, dass die Mods hier recht strikt sind - und ich finde das ist auch gut so.
 
Last edited by a moderator:

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
Hallo!
Sowas stört mich. So ne PN ist z.B. sowas von lächerlich:
Worin bestünde der Unterschied, wenn ich dich persönlich per PN - die man btw. ohne Zustimmung des Gesprächspartners nicht veröffentlicht - hingewiesen hätte. Unnötige Kommentare sind zu unterlassen weil sie halt unnötig sind. Das dein Kommentar unnötig war, hattest du damals schon selbst eingesehen. Stellt sich die Frage, wer aus einer Mücke einen Elefanten macht.

mfG
Thorsten
 

Freez

Registered User
Um es kurz zu fassen: Ja, ich finde auch, dass die Mods hier recht strikt sind - und ich finde das ist auch gut so.
Es geht hier aber nicht nur um die Rechtschreibung - damit habe ich auch keine Probleme, sondern auch rein inhaltlich.
Da bekomme ich ne Verwarnung dafür reingewürgt, daß ich die Problemlösung nochmal genauer benenne. Der Problemsucher hatte aber nur allgemeiner die Lösung beschrieben.
Schwupps: 1 Verwarnungspunkt, weil das Problem ja angeblich gelöst war. Na, danke sehr, hat der MOD nix besseres zu tun, also sowas anzumahnen?

Die berühmte Regel 3 ist ja soweit ok, vieles anderes aber nicht.
 
B

Briese

Guest
Hallo,
Rechtschreibung und Grammatik ist auch nicht meine Stärke.

Ein Mod dieses Forums kennt mich, ich selbst hab bis vor einiger Zeit eine größere Community Administriert.

Daher bin ich der Meinung, dass es bei einer Community (so wie dieser hier) Regeln geben muss.

Jetzt kommt das Aber,

das Inhaltliche einer Community darf durch ( zu straffe Durchsetzung dieser ) Regeln nicht gestört werden!

Welche Zeile hat das "serversupportforum" ?

Die Durchsetzung bestimmter Regeln, oder den Support Hilfesuchender Root-Server-Admins?


Bei einer Community wie das "serversupportforum" kommt es in erster Linie auf das Inhaltliche an und als zweiten Punkt (wenn Notwendig und auch als letzten Weg) die Durchsetzung der Community- Regeln.

Soweit meine Meinung zu diesem Punkt
 

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
Hallo!
Das mag ja alles richtig sein aber ich glaube, alle haben inzwischen schon den Auslöser bzw. die Ursache dieser Diskussion vergessen.

Es ging um eine Verwarnung, einen Hinweis an einen Benutzer, dass wir aufgrund der hier geltenden Regeln mit einem Beitrag nicht einverstanden waren. Dieser Hinweis ging nur an den Verfasser.

Er (der Hinweis) war zu keinem Zeitpunkt öffentlich einsehbar. Darauf hätte man auf verschiedene Arten reagieren können: Kurze Nachricht an die MODs, 'Sorry, tut mir leid', eine kurze Info 'Hört mal, ich kann es nicht besser' oder einfach Beiträge regelkonform verfassen (Vorausgesetzt man ist in der Lage dazu).

Hier wurde aber Alarm gefahren (Bitte meinen Account löschen) und über Dinge beschwert (fehlendes Impressum) die so nicht zutreffen. Man hat sogar den Weg gewählt, sich öffentlich darüber auszulassen. Man hat die Tatsachen verfälscht und persönliche Nachrichten ohne Zustimmung des Autors veröffentlicht.

Und noch mal zu Erinnerung: Die hier tätigen Moderatoren – Huschi, Society, Marneus und v40, machen hier mehrere Stunden am Tag einen Job, für die Sie niemand bezahlt! Sie editieren Beiträge, schreiben persönliche Nachrichten, verschieben Informationen in die richtige Kategorie, machen sich Gedanken über Verbesserungen und Erweiterungen. Für diese Arbeit und die geopferte Zeit werden sie dann mit Beschimpfungen belohnt? Bei aller Liebe, das geht nun wirklich zu weit!

Wir sollen uns ohne Reaktion auf diese Anschuldigungen als Ausländerfeindlich, peinlich, ‚das letzte’ und diskriminierend hinstellen lassen. Wir sollen ‚einen dicken Strahl pissen’?

Sorry, aber solche Leute sind hier in der Tat nicht erwünscht.

mfG
Thorsten
 
Last edited by a moderator:
Status
Not open for further replies.
Top