Löschen des Accounts, Interessehalber

Superadmin

Blog Benutzer
Ich wollte mal fragen warum sich die Administration oder die Mods einer zusätzlichen Belastung aussetzen.
Warum lasst ihr die Leute die gehen wollen, sich nicht selber löschen?
Okay ich habe nur WBB und SMF Foren im Einsatz, aber in beiden können sich Forenmitglieder selber löschen, wenn sie es denn wollen.
Oder geht es bei dem überteuerten vBulletin nicht?
Ist das so eine Art Geiselnahme oder wenigstens Fessel? :D
 
Last edited by a moderator:

d4f

Kaffee? Wo?
Ob es in der allerneusten Version noch immer nicht geht weiss ich nicht, aber bei vergangenen Versionen zumindest brauchte man 3.party addons um die Funktion zu integrieren.

Allerdings kann ich mir gut vorstellen dass die Mods/Admins im Voraus Wissen wollen wenn einer sich löscht. Und so viele Leute scheinen es ja auch wieder nicht zu sein welche den Account wirklich entfernen lassen.
 

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
Hallo!

Die Anzahl der Nutzer, die sich im Laufe eines Jahres löschen lassen wollen ist überschaubar. Das kann problemlos manuell erfolgen.

Beim Einsatz 3rd Party Moduls (self delete hack) besteht immer die Gefahr, dass man hiermit möglicherweise nicht nur den eigenen Account entfernen kann.

mfG
Thorsten
 

Elradon

Blog Benutzer
Zumal man bei der jetzigen Praxis auch mit dem ein oder anderen ins Gespräch kommt und den Grund für die Löschung in Erfahrung bringen kann und diesem auch abwenden kann.
 

danton

Debian User
Aus persönlicher Erfahrung mit einem Forum, das ich eine Zeit lang mitbetreut habe: Eine einfache Löschfunktion sorgt auch dafür, daß User im Affekt auf den Löschen-Button klicken, weil ihnen irgendeine Entscheidung im Forum nicht paßt und wollen dann ein paar Tage später ihren User wiederhergestellt haben.
Wenn man aber z.B. ein Kontaktformular bemühen muß oder so wie hier einen Forenbeitrag, dann ist die Hemmschwelle doch etwas größer.
 

Joe User

Zentrum der Macht
Registrieren -> Spam abladen -> Acc löschen

An das Einfachste wird hier viel zu selten gedacht...
 

Joe User

Zentrum der Macht
Dort wo sie können schon seit Jahren, damit sie mit den gleichen Zugangsdaten wiederkommen können.
 

Joe User

Zentrum der Macht
Das Wiederverwerten der Zugangsdaten durch Spammer lässt sich wunderbar beobachten, wenn man einen entsprechenden Honigtopf aufstellt.

Mod Edit: Off Topic und Beleidigungen entfernt. (Thunderbyte)
 
Last edited by a moderator:

Thunderbyte

Moderator
Staff member
Off Topic Beiträge von mehreren Personen entfernt. Leute, bleibt beim Thema. Gegenseitiges blöd Anreden macht doch keinem Spaß. :(
 

Superadmin

Blog Benutzer
Vielen Dank für die Antworten, danke Thorsten.
Ja ist bei mir auch nicht so schlimm, mit den Löschern. Aber ich finde es ist eine zusätzliche Hürde, für den der sich löschen will.
Und ich möchte keine Hürden errichten, oder den Eindruck erwecken um jeden Preis Leute in den Foren halten zu wollen, die eigentlich gehen wollen.
Aber dann glauben sich erklären zu müssen, warum sie den Schritt des Löschens gehen wollen.
ICh schätze es sehr, wenn sich jemand selber löscht, der nicht vorhat nochmals zurück zu kommen.
Das hilft doch bei der Benutzerdatenbank einen halbwegs realen Eindruck der wirklich vorhandenen Accounts zu haben, ohne Geisteraccounts.:)
Nimmt mir also Arbeit ab, setzt löschwillige nicht unter Stress, bei WBB tritt die Löschung erst exakt 7 Tage nach Auslösung in Kraft auf die Minute genau, kann innerhalb dieser Zeit durch den Accountinhaber jederzeit abgebrochen werden.
Da kann man es sich also nochmal überlegen, ob es sich lohnt das Wutmännchen zu machen.:D
Dann bleibt er einfach weiter Mitglied. Finde ich ganz praktisch.
 

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Bezüglich Spam-User gibt es sehr wirkungsvolle Plugins. Stopforumspam hat bei uns schon sehr gute Dienste erwiesen. Die Fehlerquote hält sich auch in Grenzen. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele hotmail-User ich hätte schon wegklicken müssen. Es scheinen dabei auch einige Bots zu sein, die gerne E-Mail-Adressen der User sammeln. Aus dem Grund haben wir z.B. auch die standardmäßige Anzeige der E-Mail-Adressen deaktiviert.

Das sich User selbst löschen können, ist bei uns auch deaktiviert. Wenn jemand seinen Account löschen möchte, kann er uns das auch persönlich mitteilen. So kommt man ggf. auch noch ins Gespräch und kann erfahren, wieso der User kein Interesse mehr hat.
 
Last edited by a moderator:
Top