Load geht immer wieder hoch

supersommi

New Member
Seit ca einer Woche läuft mein Apache Server nicht mehr rund.
Ich hatte zuvor auch zu Spitzenzeiten eine maximale Load von 1,5.

Nun springt er immer wieder auf bis zu 5 hoch geht schnell runter aber dann auch wieder hoch.
Auch mitten in der Nacht wenn keine Last auf dem Server liegt.
Ich habe am Server oder Software nichts geändert.
Apache 2.4 auf CentOS7

Es läuft darauf ein vBulletin Forum.
In den accesslogs habe ich entdeckt das immer wieder einzelne Anfragen mehrfach drin sind.
Also ein und der selbe Eintrag ist ca 20 mal hintereinander drin.
Die ist aber nicht bei allen so.
Hauptsächlich habe ich dies bei Abfragen von Handys etc entdeckt.
 

d4f

Kaffee? Wo?
Seit ca einer Woche läuft mein Apache Server nicht mehr rund.
Hast du vor einer Woche Updates installiert (oder automatisch installieren lassen, schau mal yum history)?

Nun springt er immer wieder auf bis zu 5 hoch geht schnell runter aber dann auch wieder hoch.
Ich kenne das Problem hauptsächlich von schlecht konfiguriertem fcgi/fcgid wenn einige Zeit keine Anfragen kamen - und zwar wenn es mit 0 Forks angesetzt ist und bei Anfrage dann mal die ganzen Prozesse starten geht. Ähnliches Verhalten mit einigen Caching-Lösungen welche für das Caching zwar viel Zeit brauchen aber das Cache TTL-endet bevor die nächste Anfrage kommt.
So ins Blaue rein geraten :)

Hauptsächlich habe ich dies bei Abfragen von Handys etc entdeckt.
Das Smartphone schickt eine Anfrage, kriegt keine Antwort, versucht noch einmal. Zumal mobile Browser haben oft sehr agressive retry-Werte und Timeouts um Störungen im Empfang zu kompensieren.
 
Top