load average/swap

miko93

Registered User
Hier einmal eine Verständnisfrage:

- Server läuft mit Standard-Anwendungen (mysql, apache, etc.)
- Kein Swap, ein paar MB mem free (lt. top)
- Nun mache ich meinen "Stresstest": seti@home und folding@home anwerfen.
- Load average geht von ca. 0.xx auf 2 (is ja auch ok so)
- Mit der Zeit wird Swap verwendet (hier bis ca. 1,5 MB)
- Nun beende ich die beiden "Stress-Prozesse" wieder, sie setzen etwa 20MB mem frei
- Sollte nun nicht der Swap wieder auf "0" gehen, da ich doch den Zustand von vorher wieder hergestellt habe ?
 

Huschi

Moderator
Staff member
miko93 said:
Sollte nun nicht der Swap wieder auf "0" gehen, da ich doch den Zustand von vorher wieder hergestellt habe ?
Nein, nicht zwingend. Der ausgelagerte Speicher wird erst wieder in den Speicher geladen, wenn er gebraucht wird. Falls dies z.B. eine ganz selten gebrauchte Library ist, oder ein Kernel-Modul ohne wichtige Funktion, oder ein Zombie-Prozess, oder, oder, oder...
... dann bleibt das einfach so...

huschi.
 

Top