• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Kostenlose Domains?

society

Registered User
Auch Privatpersonen können direkt bei Schlund-Tec.de Domains für fast Lau bestellen... Entweder deren Nameserver verwenden und seinen Eigenen (also 2). Man kann alles selber ändern wie Admin-C/Name/Tech-C etc.... also somit auch Domains für Freunde bestellen und selber verwalten...

Wollte das mal nur gesagt haben...

[EDIT] Und man kann direkt über nen Email Robot bestellen. z.b. mit Confixx 3 den DNR Dienst benutzen [/EDIT]
 
Last edited by a moderator:
Gehe auf die Seite und du siehst die Preise *G*

Auf der Hauptseite steht:
...zahlen und zu günstigen Preisen beziehen. Vergleich......

Auf der Seite das "günstigen Preisen" anklicken..
 
Ehmmm es ist kostenlos... Man zahlt nur die Domains wie woanderst auch.. oder habe ich mich verlesen?
 
Kauf dir bei Webtropia nen Vserver...lass dir nen zugang zum Domainrobot geben und registrier dir 10 000 Domains damit auf deinen eigenen NS und du zahlst keinen Cent mehr als die Grundgbühr für deinen Vserver..
 
Einspruch Euer Ehren!

djrick said:
Kauf dir bei Webtropia nen Vserver...lass dir nen zugang zum Domainrobot geben und registrier dir 10 000 Domains damit auf deinen eigenen NS und du zahlst keinen Cent mehr als die Grundgbühr für deinen Vserver..
Ich habe mich doch gleich mal hinter's Telefon geklemmt und bei Webtropia angerufen. Wochenends war da aber leider niemand zu erreichen.
Ich habe doch dann mal schnell das Kontaktforumar ausgefüllt. Heute habe ich sofort dann Antwort per Mail erhalten.
Da wurde mir aber etwas ganz anderes zum 'kostenlosen' Domainrobot erzählt.
Hier der Ausschnitt aus der Mail:
-Wieviele Kunden teilen sich einen Server?

Sie teilen sich einen dedizierten Server mit 20 weiteren Kunden.

-Ich habe davon gehört, dass es möglich sein würde bei Ihnen kostenlosen Zugang zum Domainrobot zu bekommen. Stimmt das? Zahle ich dann wirklich absolut nichts für die Domains, wenn ich einen vServer bei Ihnen bestelle? Gibt es hier versteckte Kosten?

Es ist richtig, dass wir unseren Kunden einen kostenlosen Domainrobot zur Verfügung stellen. Die Domains, welche über diesen registriert sind aber nicht kostenlos und müssen entsprechend bezahlt werden. Die Preise hierzu finden Sie unter folgender Url: http://www.webtropia.com/index.php?static=services
...
Soviel zu den kostenlosen Domains ;)

Da würd' ich mit dem Registrieren nun mal nicht zu schnell machen!
Die Antwort kam von Herrn Christoph Herrnkind, wohlgemerkt die Geschäftsleitung!
 
Das hört sich ja verdammt gut an! Kannste vielleicht mal ne domain sagen ... ich will mal schauen wie schnell die sind *sabber*


... aber das hört sich fast schon zu gut an... Du zahlst dann WIRKLICH für 10 Domains 1 Euro im Monat?! Kann ich ja gar nicht glauben :eek:
 
Last edited by a moderator:
Hallo!
DerFalk said:
Kannste vielleicht mal ne domain sagen ... ich will mal schauen wie schnell die sind *sabber*
Besserwisser Modus :):
Was für eine Aussage könnte dabei herauskommen?

mfG
Thorsten
 
Domains bei webtropia sind nicht kostenlos ;) Die brauchen für die Rechnungsstellung stellenweise mal 2 Monate. Habe dort auch schon eine .net Domain für die ich nun seit 3 Monaten auf die Rechnung warte. Aber sie wird mit sicherheit kommen. ;) Habe dort auch einen Vserver und einen Expert-Server ;) Die Preise für die Domains sind OK und man bekommt auch zugriff auf die Nameserver so das man eigentlich mit seinen Domains anstellen kann was man will. :D

PS: Meistens bei Mailanfragen bekommste antwort von Herr Herrnkind! ;)
 
n0b0dy said:
Domains bei webtropia sind nicht kostenlos ;) Die brauchen für die Rechnungsstellung stellenweise mal 2 Monate. Habe dort auch schon eine .net Domain für die ich nun seit 3 Monaten auf die Rechnung warte. Aber sie wird mit sicherheit kommen. ;) Habe dort auch einen Vserver und einen Expert-Server ;) Die Preise für die Domains sind OK und man bekommt auch zugriff auf die Nameserver so das man eigentlich mit seinen Domains anstellen kann was man will. :D

PS: Meistens bei Mailanfragen bekommste antwort von Herr Herrnkind! ;)
Das scheint die Erfahrung vieler zu sein. Ich selbst kenne mitlerweile auch einen Fall. 20 Domains bestellt und nach 2 1/2 Monaten eine dicke Rechnung bekommen
 
Back
Top