• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Konfiguration Apache mit mehreren Domains

Guybrush

New Member
Hallo,

ich betreibe einen Vserver mit Ubuntu 16.04 (vorinstallieres Image des Hosters) und darauf läuft Apache2 mit Nextcloud. Ich bin nur Hobbyadmin und stecke beim Apache leider noch nicht so tief drin. Einstellungen nehme ich über das Tool "Webmin" am Server vor.

Ich nutze keine Domain des Hosters sonder eine eigene extern registrierte.

Es existieren 2 Domains für den Server:

1. vserver.hostinganbieter.de
2. eigenedomain.com

Mit http auf port 80 funktioniert alles wie ich es möchte.

vserver.hostinganbieter.de ----> /var/www/html/
eigenedomain.com ----> /var/www/html/

nextcloud.eigenedomain.com ---> /var/www/nextcloud/

Bei nextcloud.eigenedomain.com wird direkt auf Port 443 gewechselt und letsencrypt-Zertifikat ist installiert und funktioniert.

Nun zum Problem:

https://vserver.hostinganbieter.de und https://eigenedomain.com linken auch auf /var/www/nextcloud und dies möchte ich unterbinden.

Hat da jemdand einen Tip?

Gruß

Guybrush
 
Du hast für die zwei Domains kein https vhost angelegt. Ist dies der Fall wird vom apache Webserver zum ersten existierenden https vhost geroutet. Das ist dein nextcloud.

Ich habe das z.B wie folgt gelöst.
Https vhost mit dem Namen 0000-default.meinedomain.de angelegt. Da der apache alphabetisch vorgeht sollt die dann greifen. Hier legst du einfach eine Fehlerseite oder was du willst hin.

zu Beachten ist noch das der Apache den Eintrag
Code:
<VirtualHost *:80>
und
Code:
<VirtualHost 'deine IP':80>
unterschiedlich behandelt.
 
Back
Top