Keine Verbindung möglich

jaky

Registered User
Guten Tag zusammen

Ich werde noch Irre.

Bis vor einigen Tagen hatte ich einen Server mit Ubunto drauf und alles lief.
Jetzt habe ich aus Leistungsgründen den Hoster gewechselt und einen openSUSE 13.1 Server

Zuerst habe ich mir ein Teamspeak-Verzeichnis angelegt.
mkdir /home/ts3

Ich habe als nächstes einen User mit dem Namen ts3 angelegt
useradd -g users ts3

Passwort mit passwd ts3 drauf uns fertig

Logout und Login als ts3
Zum guten Schluss noch Teamspeak installiert

./ts3server_startscript.sh start
screen -mdS ts3 ./ts3server_startscript.sh

Bis hier geht ja.
Jetzt bekommt der Client keinen Anschluss.
Die Logs zeigen folgendes:

ts3server_2014-07-28__10_47_32.157740_3
2014-07-28 10:47:33.927022|INFO |VirtualServerBase| 3| stopped

ts3server_2014-07-28__10_47_32.157740_0
2014-07-28 10:47:32.157866|INFO |ServerLibPriv | | TeamSpeak 3 Server 3.0.10.3 (2014-01-01 16:28:39)
2014-07-28 10:47:32.158019|INFO |ServerLibPriv | | SystemInformation: Linux 3.11.10-17-default #1 SMP Mon Jun 16 15:28:13 UTC 2014 (fba7c1f) x86_64 Binary: 64bit
2014-07-28 10:47:32.159032|INFO |DatabaseQuery | | dbPlugin name: SQLite3 plugin, Version 2, (c)TeamSpeak Systems GmbH
2014-07-28 10:47:32.159074|INFO |DatabaseQuery | | dbPlugin version: 3.7.3
2014-07-28 10:47:32.159357|INFO |DatabaseQuery | | checking database integrity (may take a while)
2014-07-28 10:47:32.216423|WARNING |Accounting | | Unable to find valid license key, falling back to limited functionality
2014-07-28 10:47:33.900657|INFO | | | Puzzle precompute time: 1671
2014-07-28 10:47:33.901097|INFO |FileManager | | listening on 0.0.0.0:30033
2014-07-28 10:47:33.926787|ERROR |VirtualSvrMgr | | loading VirtualServer(3) failed to start, error: max slot limit reached
2014-07-28 10:47:33.927184|INFO |CIDRManager | | updated query_ip_whitelist ips: 127.0.0.1,
2014-07-28 10:47:33.927754|INFO |Query | | listening on 0.0.0.0:10011

Zugriff ist weder mit YaTQA noch mit TS3 Admin möglich
Was übersehe ich da nur? :(

(Auf eine neue NPL warte ich gerade, sollte aber auch so laufen)
 
Last edited by a moderator:

darkzero

New Member
Huhu,

Code:
2014-07-28 10:47:32.216423|WARNING |Accounting | | Unable to find valid license key, falling back to limited functionality
2014-07-28 10:47:33.926787|ERROR |VirtualSvrMgr | | loading VirtualServer(3) failed to start, error: max slot limit reached
Mit der neuen Lizenz sollte alles wieder funktionieren.
 

jaky

Registered User
Sehe ich das also richtig, dass in den Lizenzdateien auch die IP des Server drin steht und das ganze darum nicht läuft?
Ist es denn nicht auch so, dass der Server ohne Lizenz in einer minimal Konfiguration laufen sollte?
 

delta544

New Member
Hmm, kann es sein das dir die SuSE Firewall ein Strich durch die Rechnung macht?
Die ist glaub ich per Default an, oder?
An ein Lizenzproblem glaub ich nicht, denn ich kann einen TS ja auch ohne Lizenz betreiben, also für rein private Zwecke.

Ist das eine reine Basis installation vom TS? Hast du das 'ts3server_minimal_runscript.sh' einmal ausgeführt?
http://www.sysadminslife.com/linux/ubuntu/ts3-teamspeak-3-server-installieren-debian-ubuntu-linux/ (ja ich weiss is kein SuSE)

gruss,
delta544
 

jaky

Registered User
Habe ich.
Und genau der der Anleitung habe ich es Installiert, wenn auch nicht alle Befehle gleich sind.

Wie kann ich das mit der Firewall testen?

Die Ports laufen ja

netstat -tulpen | grep -i ts3server
(Not all processes could be identified, non-owned process info
will not be shown, you would have to be root to see it all.)
tcp 0 0 0.0.0.0:10011 0.0.0.0:* LISTEN 10007 4394362 22187/ts3server_lin
tcp 0 0 0.0.0.0:30033 0.0.0.0:* LISTEN 10007 4394357 22187/ts3server_lin

Nicht wundern, ich schlage mich sonst mit Windoof Severn rum

Es liegt auch an der SuSE Firewall.
Habe sie kurz zum Test über Yast aus und wieder eingeschaltet und dann war die Verbindung da
Kann ich die Ports irgendwo freigeben?
 
Last edited by a moderator:

jaky

Registered User
Erledigt!

Habe die Ports in der Firewall freigegeben und jetzt klappt es mit der Verbindung.
Die Firewall auf den 1&1 Servern sind bei der Auslieferung komplett zu.
Nicht einmal FTP ging.
Wieder etwas dazu gelernt! ;-)
 
Top