Java?

loopy

Registered User
Hi ihrs,

bin ma wieder hier vorbei gehuscht, da ich eine knifflige Frage habe. Vorweg muß ich allerdings fragen ob hier auch Fragen bezüglich Java behandelt werden. Wäre echt klasse da ich mit Java noch nie was gemacht habe es aber nun für einen Kunden brauche.

Also hier auch Java Fragen oder nur Perl/PHP?

Gruß loopy ;)
 

loopy

Registered User
Hi Thorsten,

na dann leg ich doch glatt ma los:

1. Ich habe eine Seite mit 4 Frames
2. In dem linken Frame befindet sich das Menü mit MouseOver effekt.

Ich möchte nun gerne wenn ich über einen der Menübuttons fahre, dass sich das Bild wechselt (das hab ich). Desweiteren soll bei einem Klick das gewechselte Bild stehen bleiben und im Hauptframe eine neue Seite geladen werden, so das immer für den Besucher ersichtlich ist, wo er sich gerade befindet. Dann soll bei einem Klick auf einen anderen Menübutton der vorherige Button wieder in den Ursprung zurückgesetzt werden.

Für den MouseOver effekt hab ich Frontpage benutzt, da ich mich mit Java überhaupt nicht auskenne. Kann mir hier einer sagen wie ich das machen muß?

Vielen Dank im Voraus

Gruß loopy
 

luke

Registered User
Ich musste mich einmal mit genau dieser Problematik beschäftigen. Der Kunde wollte kein PHP oder ähnliches haben, da er die Seite selber ändern wollte (was aber auch an den JavaScript-Kenntnissen gescheitert wäre). Ich habe zwar länger daran rumprobiert, aber nie ein vernünftiges Ergebnis bekommen bzw. es hat nie unter allen Browser gleichzeitig funktioniert, immer nur im IE ODER im Mozilla/Netscape/Opera. Das konnte es nicht gewesen sein. Schlussendlich standen nur noch zwei Varianten zur Debatte:

1. Für jeden geklickten Button eine extra HTML-Datei erstellen, was aber bei vielen Punkten ein Update der Seite erschwert.

2. Zumindest den Navigationsframe so gestalten, dass er mithilfe von PHP den gleichen Effekt erzielt wie die vielen HTML-Dateien, allerdings das ganze in einer Datei und wesentlich leichter zum anpassen und updaten der Seite(n).

Außerdem sollte das ganze auch ohne JavaScript laufen, denn so hatten wir das "Problem", dass zwei Frames gleichzeitig aktualisiert werden mussten. Also habe ich eine Frame-Datei erstellt, die den TopFrame und eine weitere Frame Datei läd. An diesen zweiten Frame werden dann die Daten (es wurde schlussendlich die 2. Variante mit PHP) für die Navigation übergeben wurden. Also wird der Navigations- und Inhaltsframe jedesmal über die 2. Frame-Datei neu erstellt/geladen.

Ich weiß nicht, ob das für dich in Frage kommt, aber wenn doch, hier der Link, mithilfe dem du vielleicht etwas "abschauen" kannst: http://www.andreas-baumgartner.de/


So far!
#
Luke
 

loopy

Registered User
Hallo luke,

jo das sieht richtig gut aus. Habe es zwar jetzt mit Java gelöst aber wie Du schon richtig gesagt hast, gibt es da immer Probleme mit der verschiedenen Browser Typen. Interesse hätte ich schon an Deiner PHP Lösung und würde Dich bitten mir mal den Ansatz des PHP Scripts zu erzählen, dass anfertigen des Scripts geht dann von ganz alleine ;-). Also nur den Action Teil, das andere ist ja standard.

Viele Grüße loopy
 

luke

Registered User
Da ich das für einen Kunden erstellt habe und diese Leistung auch bezahlt wurde kann ich dir die genauen Sourcen nicht geben, aber ich kann dir ungefähr sagen, wie ich es gemacht habe.

Im Navigationsframe wird immer die Datei "split.php" aufgerufen und per GET eine Variable überheben (aktiv). Diese beihaltet den Dateinamen (ohne Endung). Somit kann ohne Änderung eine neue Datei erstellt und verlinkt werden (z.B. mit split.php?aktiv=NeueDatei). Die Dateiendung .html wird automatisch ergänzt, was dann also den Dateinamen NeueDatei.html (oder auch .php, wenn man denn so möchte) ergibt. Diese Datei wird dann im Inhaltsframe geladen. In der Datei split.php (eine Framedatei) steht dann etwa so etwas:

Code:
<frame src="navi.php?aktiv=<?php echo $aktiv; ?>">
<frame src="<?php echo $aktiv; ?>.html">

Zudem wird dem Navigationsframe (eine PHP-Datei) die Variable übergeben und dort wird per einfacher if-Bedingung abgefragt, welcher Menüpunkt aktiv ist. Etwa so:

Code:
<?php
if ($aktiv == "NeueDatei")
 {
  echo "<b>Link</b><br>\n";
 }
else
 {
  echo "Link<br>\n";
 }
?>
Mehr fällt mir dazu gerade nicht ein, die Angaben sollten aber genügen, um das ganze zu realisieren.


Gruß
#
Luke
 

loopy

Registered User
besten Dank luke, ich denke das sollte reichen um es selber zu machen. Sollte ich noch Fragen haben melde ich mich (aber ich denke nicht ... habs soweit verstanden) ;-)
 
Top