ISPconfig Eigene Fehlerseiten funktionieren nicht

#1
Hallo,
ich möchte die eigenen Fehlerseiten nutzen aber da tut sich garnichts.
Beispiel:
Ich sperre einen Kunden und dann kommt:
Code:
ERROR 403 - Forbidden!
The following error occurred:

You are not permitted to access the requested URL.

Please contact the webmaster with any queries.

Powered by ISPConfig
Wenn ich das richtig verstehe liegen die Fehlermeldungen unter: /usr/local/ispconfig/server/conf/error/en
die eigenen unter: /usr/local/ispconfig/server/conf-custom/error/en

Wenn ich den Standart error unter /usr/local/ispconfig/server/conf/error/en ändere passiert aber garnichts.
Die eigenen Fehlerseiten hab ich unter /usr/local/ispconfig/server/conf-custom/error/en erstellt aber werden nicht genutzt.

An was kann das liegen? Ist das Verzeichnis überhaupt das Richtige?

Danke Gruß Haxley
 
Top