INWX-DomRobot: API: Authentication Error (PHP Example Script)

Anzeige:

greystone

Active Member
Ich habe hier gerade einen Fehler bei meinen ersten Versuchen des API-Zugriffes beim Domainregistrar INWX gehabt. Den Fehler möchte ich hier im Forum mal dokumentieren. Vielleicht stolpern da noch andere drüber.

Wenn ich das PHP-Beispielscript verwende, dann bekomme ich beim Login als Antwort einen Fehlercode 2200 mit der Meldung "Authentication Error".

Der Support hat gesagt, ich möge doch bitte mal den Live Endpoint zur Anmeldung verwenden und nicht den OTE Endpoint. Damit hat das funktioniert.

Also hier das originale Beispielscript:

Code:
<?php

error_reporting(E_ALL);
require 'vendor/autoload.php';

// Get your credentials from a safe place when using in production
$username = 'your-username';
$password = 'your-password';

$domrobot = new \INWX\Domrobot();
$result = $domrobot->setLanguage('en')
    ->useOte()
    //->useLive()
    ->useJson()
    ->setDebug(true)
    ->login($username, $password);

// some example api action
if ($result['code'] == 1000) {
    $object = 'domain';
    $method = 'check';
    $params = ['domain' => 'yourdomain.tld'];
     
    $result = $domrobot->call($object, $method, $params);
     
}

print_r($result);

$domrobot->logout();

und hier die geänderte Variante:

Code:
<?php

error_reporting(E_ALL);
require 'vendor/autoload.php';

// Get your credentials from a safe place when using in production
$username = 'your-username';
$password = 'your-password';

$domrobot = new \INWX\Domrobot();
$result = $domrobot->setLanguage('en')
    // ->useOte()    // <--- this line has been decativated
    ->useLive()      // <--- this line has been activated
    ->useJson()
    ->setDebug(true)
    ->login($username, $password);

// some example api action
if ($result['code'] == 1000) {
    $object = 'domain';
    $method = 'check';
    $params = ['domain' => 'yourdomain.tld'];
     
    $result = $domrobot->call($object, $method, $params);
     
}

print_r($result);

$domrobot->logout();
 

d4f

Kaffee? Wo?
OTE ist die Testumgebung. Wenn mich nicht alles trügt und die Dokumentation nicht lügt, sind die Zugangsdaten für beide Umgebungen getrennt.
Configures the Domrobot to use the OTE endpoint. All actions will be executed in our test environment which has extra credentials.

Dumme Frage aber ist das entsprechende Konto in der INWX Testumgebung angelegt und mit den notwendigen Privilegien versehen?
 

greystone

Active Member
Öhm, Ähem, Ja, ....

Dokumentation ist zum lesen da? Das hat mir ja gar keiner gesagt!

Asche auf mein Haupt.
 
Last edited:
  • Haha
Reactions: d4f

MadMakz

Active Member
Ich glaube
Code:
->useLive()
und
Code:
->useOte()
sind Dokutechnisch auch nur in example.php vermerkt. Wenn man da nicht reinguckt und nur das Besipiel aus der readme.md nimmt dann kann man schon mal festhängen.
 

d4f

Kaffee? Wo?
. Wenn man da nicht reinguckt und nur das Besipiel aus der readme.md nimm
Nicht ganz, oben ist OTE erwähnt: There is also an OT&E test system, which you can access via ote.inwx.com.". Nur halt nicht wie man es benutzt

sind Dokutechnisch auch nur in example.php vermerkt. Wenn man da nicht reinguckt [...] dann kann man schon mal festhängen.
Naja die Methoden sind sauber in der Domrobot.php ( https://github.com/inwx/php-client/blob/master/src/Domrobot.php ) dokumentiert, inklusive Funktionsparameter. Ohne zu kritisieren aber blindes trial&error kann bei Bastelprojekten praktisch sein, ich würde es aber nicht bei einem Domainrobot tun. ;)

Wie sagt man so schön; if all else fails, read the doc.
 

greystone

Active Member
Ich habe jetzt mal einen Änderungsvorschlag an INWX geschickt, damit der nächste nicht in die gleiche Pfütze tritt.
 
Anzeige:
Top