Intel Server S5000psl -> Lüfter laut

rocco95

New Member
Hallo liebe Leute,

Ich habe ein Problem mit meinem Server den ich vor kurzen bekommen habe.
Zunächst kurze Grund Daten des Servers:
Es handelt sich dabei um einen Intel Server mit:
S5000PSL Board
Intel XEON 5345 CPU 1x
10GB Ram DDR 2 667 MHz
3x72GB SAS 15k
Gehäuse: Intel ® Server Chassis SC5400
Verbaut sind Lüfter von NIDEC BetaV und Delta (Intel®Server Chassis SC5400 fan in der Suchmaschine eingeben -> die grünen)

Mein Problem ist, dass der Server, seit ich habe (seit paar Tagen) sehr laut ist, bzw. die Lüfter wenn man es so möchte eigentlich fast auf volllast laufen.
Wie kann man sich das vorstellen ?
Ganz einfach: Wie jeder Server laufen die Lüfter beim einschalten erstmal hoch auf max. Umdrehung. Das macht meiner auch, nur sinkt die Drehzahl der Lüfter nur etwas und er ist also wirklich laut.
Sonst läuft der Server an sich und es gibt auch sonst keine Probleme.

Es handelt sich um 2 verschiedene Lüftergrößen, wo jeweils 2 hintereinander sind (Redundant).
Die Lüfter habe ich geprüft. Diese sind alle in Ordnung. Bzw. leuchten keine Fehlerlampen an den Lüftern. Laut Informationen sind an den Lüftern optische Sensoren verbaut. Erkennen die Schmutz im Gehäuse bzw. an den Lüftern und denken dann sie müssen höher drehen damit der Luftdurchsatz trotz Schmutz erhalten bleibt ?

Im Bios finde ich keine wirklich entsprechende Einstellung zur Konfiguration der Lüfter.
Ich kann mir nicht vorstellen das ein Server dauerhaft auf fast maximaler Lüfterstufe läuft. Das wäre ja auch gegen die Laufzeit bzw. Lebenszeit der Lüfter, somal ich keine Temperaturprobleme im Gehäuse habe.
Nur mit Software wie Speedfan o.ä. scheint man nicht an die Lüfter ranzukommmen.

Hat da jemand eine Idee ?

Ich probiere heut bloß nochmal die Lüfter abzublasen.
Vielleicht ist nur der optische Sensor bei den Lüftern verschmutzt.
Aber vielleicht ist es auch etwas anderes.

Danke im Voraus.

MfG
 
Last edited by a moderator:

rocco95

New Member
Hallo.

Ich werde mal ein BIOS Update versuchen und mich dann nochmal melden.

Gruß
 
Last edited by a moderator:
Top