Inplace-Upgrade 2008R2 Standard -> Enterprise (DC, Exchange, SQL)

catwiesel

Registered User
Hallo miteinander,

folgendes Problem:

bestehender Server 2008R2 Standard mit AD. Darauf läuft auch Exchange 2010, Remotedesktopdienste und MSSQL. Konstellation ist zwar nicht supportet, jedoch ist es nun mal so, historisch gewachsen.

Nun soll der RAM erweitert werden auf 64 GB. Die Standard Edition kann aber nur mit 32 GB umgehen. Es ist eine Enterprise Lizenz vorhanden.

Rein theoretisch sollte ja ein inplace-upgrade funktionieren (DSIM). Jedoch darf der Server dann kein DC sein, wenn ich richtig liege.
alle FSMO-Rollen kann ich auf einen anderen Server 2008R2 übertragen.

Nun die entscheidende Frage, kann ich den Server mit dem installierten Exchange dann herunterstufen wenn ein "neuer" DC im Netz vorhanden ist?
Um dann das Inplace-Upgrade durchzuführen.

Gleich vorweg, Backups sind vorhanden...
 
Top