Ich kann weder Mails versenden, noch Mails schreiben.

Wronnay

New Member
Hallo,

eigentlich habe ich Froxlor deshalb installiert, da ich keine Emails trotz Dovecot und Postfix empfangen konnte.

Jetzt ist es aber noch schlimmer: ich kann nach der Konfiguration über Froxlor keine Emails mehr per PHP versenden! (Ich habe die alten Dateien mit den Daten, die Froxlor generiert hat, überschrieben)

Die letzten Einträge der /var/log/mail.err:

Code:
Feb  7 20:00:01 vs609 postfix/smtpd: fatal: cannot handle socket type AF_INET6 with "inet_protocols = ipv4"
Feb  7 20:03:58 vs609 postfix/smtpd: error: open /etc/postfix/mysql-virtual_alias_maps.cf: No such file or directory
Feb  7 20:03:58 vs609 postfix/smtpd: error: open /etc/postfix/mysql-virtual_mailbox_maps.cf: No such file or directory
Feb  7 20:03:58 vs609 postfix/smtpd: error: open /etc/postfix/mysql-virtual_sender_permissions.cf: No such file or directory
Feb  7 20:05:01 vs609 postfix/smtpd: fatal: cannot handle socket type AF_INET6 with "inet_protocols = ipv4"
Die letzten Einträge der /var/log/mail.log:
Code:
Feb  7 21:55:57 vs609 postfix/cleanup: warning: virtual_alias_maps map lookup problem for wronnay@gmail.com -- deferring delivery
Feb  7 21:55:57 vs609 postfix/pickup: uid=0 from=<root>
Feb  7 21:55:57 vs609 postfix/cleanup: warning: mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_alias_maps.cf lookup error for "root@mail.wronnay.net"
Feb  7 21:55:57 vs609 postfix/cleanup: warning: virtual_alias_maps map lookup problem for root@mail.wronnay.net -- deferring deliv$
Kann mir jemand helfen?

(Es reicht auch aus, wenn mir jemand eine gute alternative Methode, einen Mailserver zu realisieren, vorschlägt)
 
Last edited by a moderator:

d4f

Kaffee? Wo?
Laut Fehlermeldung ist deine Konfiguration fehlerhaft UND es fehlen alle relevanten Dateien.
Sicher dass du die Konfigurationsbeschreibung von Froxlor _vollständig_ und _korrekt_ befolgt hast?
 

Wronnay

New Member
Laut Fehlermeldung ist deine Konfiguration fehlerhaft UND es fehlen alle relevanten Dateien.
Sicher dass du die Konfigurationsbeschreibung von Froxlor _vollständig_ und _korrekt_ befolgt hast?
Ja, alles richtig befolgt! (Die Fehlermeldungen gibt es auch erst, seitdem ich Froxlor konfiguriert habe, davor gab es keine Fehlermeldungen ...)
Das heißt du wolltest in ein defektes System was neues installieren um es zu reparieren?
Naja, davor konnte ich ja wenigstens noch Mails verschicken ... ;)

Werde jetzt wohl mal versuchen, Froxlor, Dovecot und Postfix zu deinstallieren und danach dieses Tutorial befolgen: http://www.wyden.com/linux/mailserver/mailserver-mit-postfix-dovecot-postfixadmin-und-mysql-debian-etch
 

Wronnay

New Member
So, jetzt hab ich ein Problem nach dem restart von dovecot:
Code:
doveconf: Warning: NOTE: You can get a new clean config file with: doveconf -n > dovecot-new.conf
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:1: 'imaps' protocol is no longer necessary, remove it
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:1: 'pop3s' protocol is no longer necessary, remove it
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:5: ssl_cert_file has been replaced by ssl_cert = <file
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:6: ssl_key_file has been replaced by ssl_key = <file
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:17: add auth_ prefix to all settings inside auth {} and remove the auth {} section completely
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:20: passdb sql {} has been replaced by passdb { driver=sql }
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:24: userdb sql {} has been replaced by userdb { driver=sql }
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:29: auth_user has been replaced by service auth { user }
[....] Restarting IMAP/POP3 mail server: dovecotdoveconf: Warning: NOTE: You can get a new clean config file with: doveconf -n > dovecot-new.conf
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:1: 'imaps' protocol is no longer necessary, remove it
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:1: 'pop3s' protocol is no longer necessary, remove it
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:5: ssl_cert_file has been replaced by ssl_cert = <file
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:6: ssl_key_file has been replaced by ssl_key = <file
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:17: add auth_ prefix to all settings inside auth {} and remove the auth {} section completely
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:20: passdb sql {} has been replaced by passdb { driver=sql }
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:24: userdb sql {} has been replaced by userdb { driver=sql }
doveconf: Warning: Obsolete setting in /etc/dovecot/dovecot.conf:29: auth_user has been replaced by service auth { user }
 
A

Alderon

Guest
Da steht doch klar drin was Du tun musst.
Du hast Einstellungen in der Config die keine Funktion mehr haben und sollst eine neue, "clean" Config erstellen.

Hast Du da rein zufällig verschiedene Versionen wild gemischt?
 
A

Alderon

Guest
Die sind laut Einleitung auch für Debian Etch. Da müssten die Anweisungen also für Versionen aus dem Jahr 2007 sein, denn da kam Etch raus.
 
A

Alderon

Guest
Mein Rat: lies Dir erst einmal die Manpages zu Dovecot und Postfix durch, dann suche weiter nach einer Dokumentation, damit verstehst Du dann, was Du da eigentlich machst.
Sobald das abgehakt ist sind auch Tutorials viel einfacher zu verstehen.

Analogie aus der Programmierung: man lernt C sicherlich durch Learning by Doing aber es hilft ungemein, wenn man vorher zumindest grob weiß welche Standardfunktionen es gibt, was diese tun und welche Probleme es damit geben kann.
 

Wronnay

New Member
Mein Rat: lies Dir erst einmal die Manpages zu Dovecot und Postfix durch, dann suche weiter nach einer Dokumentation, damit verstehst Du dann, was Du da eigentlich machst.
Sobald das abgehakt ist sind auch Tutorials viel einfacher zu verstehen.
Eigentlich ist ja alles erledigt: ich kann Mails via PHP versenden und alle Mails, die an meine Domains versendet werden, werden an meine Email-Adresse von Google weitergeleitet - ein Postfach zu erstellen wäre auch nicht so schlau, da ich kein SSL-Zertifikat besitze ... (gibt es eigentlich eine Möglichkeit, kostenlos an ein SSL-Zertifikat zu kommen?)
 
A

Alderon

Guest
Du hast zwei Möglichkeiten für ein kostenloses SSL Zertifikat:
a) Self signed, damit spucken Browser allerdings eine Warnung aus.
b) Startssl.com die ich wärmstens empfehlen kann. Ein Wildcard cert gäbe es dann für 59, falls das kostenlose nicht reicht.
 

GwenDragon

Registered User
Für Privat reicht das kostenlose SSL-Zertfifikat von StartCom alle mal.
Wer einen Shop betreibt, braucht wohl eher ein validiertes (Class 2 oder EV) Domain-Zertifikat. Aber das ist hier ja wohl nicht gegeben.
 
Top