Anzeige:

Hyper-V Core bei Hetzner

Aeon

New Member
Hallo Zusammen,
ich habe bei Hetzner 3 Baugleiche Server (ohne Hardware RAID) und möchte auf diesen gerne Hyper-V Core installieren. Zusätzlich dazu hab ich eine Zusatz IP auf der ein Subnetz geroutet tust, weil ich gerne meine Opnsense weiterhin als Firewall nutzen möchte. Bis her habe ich Proxmox genutzt innerhalb der Firma. Hat jemand von euch so ein Setup am laufen bei Hetzner? Gibt es da was zu beachten?

gruß
Aeon
 

danton

Debian User
Da du ja anscheinend Proxmox schon kennst, warum verwendest du es dann nicht auch bei Hetzner. Bedenke, dass der kostenlose Hyper-V Server nur eine rudimentäre Text-Konsole besitzt und die Administration des Systems von einem anderen Windows-System erfolgt auf dem die Hyper-V Verwaltungskonsole installiert ist (meist eine Admin-Workstatios o.ä.).
 

Aeon

New Member
Das weiß ich, dass dies nur im Text Modus ist, haben in der Firma noch ein paar Server Core Installationen. Da nur Windows zum Einsatz wollten wir ggf. Auf Hyper V umsatteln.
 
Top