Host Europe "zieht um" -> Rechenzentrum datadock Straßburg !?

Rukola

New Member
Habe gerade eine HE-Infomail erhalten.

"Welche Produkte sind betroffen?

Alle virtuellen und dedizierten Serverprodukte inkl. Managed Storage FTP und FTP-Backup ziehen nach Straßburg. Alle anderen Produkte wie Shared Webhosting, Mail, Shopsysteme, KIS usw. werden weiterhin in unserem Rechenzentrum in Köln gehostet.
"

Gibt es da Hintergrundinfos ? Also ich persönlich habe mir ua. HE ausgesucht, weil die eben in Köln (Deutschland) ihr Rechenzentrum haben !
Ich hatte einmal bei HE-Schweiz angefragt für einen Server in der Schweiz... Aber laut Kundendienst hosten die alles in Köln ... na und dann anscheinend bald auch in Frankreich.
 

NM78

New Member
Ja, wir sind auch noch ganz geschockt. Viele unserer Kunden werden das nicht mitmachen. Sie wollen Ihre Server in Deutschland stehen haben und nicht in Frankreich.

Wird wohl Zeit nach einem anderen Anbieter Ausschau zu halten. Server in Deutschland sind ein KO Kriterium.
 

MadMakz

Member
"Da sich an der Leistungserbringung nicht ändert, gilt das Sonderkündigungsrecht nicht." halte ich nach wie vor für ein Gerücht.

So weit ich mich erinnere haben HEG sowie DF ihre Angebote immer im Zusammenhang mit ihren Standorten beworben und wurde nicht in den AGB widerrufen/freigestellt = Teil der Leistung.

Allerdings dürfte man selbst mit drei Monate Kündigungsfrist noch gut auskommen.
 
Last edited by a moderator:

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member

Rukola

New Member
Tja wenn man dann liest "Der britische Webhosting-Konzern Host Europe Group verordnet seinen deutschen Tochterfirmen einen Umzug der Server nach Frankreich."

Kam mir schon so der Gedanke .... die Briten können nicht mehr so frei in Deutschland nach den Enthüllungen Schnorcheln wie sie wollen..und da passt dann auch die Gesetzesänderung in Frankreich ^^

Die wirklich seltsamen Aussagen in dem Schreiben, dort gilt auch deutsches Recht und ales ist grün blabla ... hört sich für mich fast so an, als ob die Kölner selber etwas überrumpelt wurden oder gezwungen werden vom Hauptkonzern ohne es selber zu wollen.

Das ist doch in der aktuellen Lage fast ein Selbstmord könnte ich mir vorstellen. Meine Kündigung ist jedenfalls raus...
 

MadMakz

Member
Tja wenn man dann liest ...
Kostenersparnis ist auch nicht zu verachten.
Aber dein angesprochener Zusammenhang ist angesichts des Faktes das die Briten bis zu den Füßen im Ar*** der Amerikaner stecken wohl das naheliegendste.

Es ist schon unheimlich wie sehr sich die Briten denen aus dem Film "V wie Vendetta" ähneln. Aber das ist ein anderes Thema.
 

maltris

Member
Ajeiei, was sie sich dabei nur wieder gedacht haben. Aber für die Konkurenz ein guter Zeitpunkt sich weiter mit "Made in Germany" zu beweihräuchern. :D
 

IP-Projects.de

verifizierter Anbieter
verifizierter Anbieter
https://www.df.eu/forum/threads/77659-domainFACTORY-Serverumzug-ins-datadock

Im Domainfactory Forum geht es dazu auch ganz schön rund. Aber das ist das Risiko wenn man bei einer Kapitalgesellschaft dieser Größe Kunde ist, die wiederrum als Kapitalbasis externe Hatchfonds hat, die möglichst viel Rendite herauspressen soll.

Der größte Unterschied zum Standort Deutschland ist wohl der Strompreis, dieser soll laut Gerüchteküche in dem Rechenzentrum in Frankfurt im EK bei 6,8 Cent pro KwH liegen. Das ist natürlich ein großer Unterschied zu ca. 15-25 Cent hier in Deutschland. Da hat sich vermutlich ein BWLer ausgerechnet wieviel gespart wird und wenn die durch den Umzug mal 10-20 % der Kunden verlieren, wird sich das auf lange Sicht dennoch rentieren.

Wilkommen in der Rechenzentrumbranche Turbokapitalismus. ;) Da bin ich nur froh, dass wir mit solchen Firmen nicht zusammenarbeiten.
 

Orebor

He who dances with pointers
Da es hier gerade passt:
bisher habe ich bei HE eine Domain + Mailhosting, insgesamt bezahle ich für beides an die € ~20,00 - 25,00 (da jetzt ohnehin eine Erhöhung kommt) im Jahr.

Kennt jemand einen anderen Anbieter, der mir das gleiche bietet?
IMAP + Webinterface reicht + Verwaltung mehrerer Mail Accounts für die Domain.

Auf einen eigenen Server will ich so etwas nicht verlagern (Sicherheit) und 08/15 Webspace (dafür habe ich wiederum meinen vServer) benötige ich ansonsten eigentlich nicht, zumal HE (zusätzlich zu meinen eigenen) Backups anfertigt, die bei Fehlern dort wieder zurückgespielt werden.
Außerdem war das Hosting immer extrem zuverlässig (ich kann mich in 2,5 Jahren an keinen Ausfall erinnern, der länger als wenige Minuten dauerte).
 

NM78

New Member
Alternativen speziell auch für die Dedicated Server würden mich auch interessieren. Bei HE bleiben wir definitiv nicht.
 

Rukola

New Member
Was mich interessieren würde, wie man schreiben kann das dort deutsches Recht gilt ?? Also wer den Text verfasst hat muß doch die Rechtsabteilung gefragt haben oder wie auch immer.

Bitte verbessert mich, aber lediglich auf deutschem Botschaftsgelände gilt in Frankreich deutsches Recht. Wer kommt auf so etwas das in der Mail zu schreiben ?
 

Orebor

He who dances with pointers
Die Frage ist falsch formuliert.
Es geht weniger um das Rechenzentrum an sich, als vielmehr um dessen Standort.
Jeder Kunde ist frei sich seinen Anbieter auszusuchen und für mich gab es zwei Kriterien, warum ich dort meine Mails hosten habe lassen:
1) Stabilität
und
2) Ein RZ in Deutschland.

Und jetzt fällt eben Punkt 2 weg, weshalb ich mich nach einem neuen Anbieter umsehe. Wen das nicht stört, der kann doch auch gerne weiter bei HE bleiben.
Es ist ja nicht so, dass meine Entscheidung irgend eine Relevanz für die Masse der Menschen hätte.
 

NM78

New Member
So wie Orebor sehen das sehr viele Kunden. Wir und zahlreiche unserer Kunden auch. RZ in Deutschland ist ein KO Kriterium für viele. Gründe sind Befürchtungen in Richtung Datenschutz, schlechtere Google Rankings, IP Wechsel usw...
 

Orebor

He who dances with pointers
Ich persönlich gehe aber davon aus, dass das nur eine Frage der Zeit ist.
Darum suche ich jetzt schon, weil ich dann genug Zeit habe meine Mails umzuziehen.

Auch finde ich das Vorgehen an sich nicht sehr schön, was dann allerdings eher ein rein subjektiver Grund ist. Das wurde aber auch im anderen Thread diskutiert, von daher bitte ich höflich, dass wir die Diskussion über Für und Wider dort führen, hier gehört sie nicht hin.

@ Mod
könnte bitte jemand diese zwei Posts verschieben? Sie passen thematisch nicht wirklich hier hin.
MOD: Erledigt.
 
Last edited by a moderator:
Top