• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Hetzner-Server: SSH

omexlu

New Member
Hallo,

Hab heute meinen Hetzner Server bekommen und habe folgendes beobachten können (Debian Jessie + Plesk Onyx):

Ich habe in SSH Dateien von 20 GB Grösse per TAR gepackt, dabei hab ich die grösse der Datei im FTP beobachtet und als diese fertig war (GB erreicht) schaue ich in SSH und sehe dass es dort noch aussieht als würde es noch packen... weitere 15 min gewartet (keine änderung mehr an der TAR) aber "Prozess" in der SSH läuft noch (sieht jedenfalls so aus).

Sieht aus wie wenn die Verbindung hier nicht aufrecht gehalten wäre, gibt hier irgendein Timeout/IDLE oder sonst was, was standartmässig drauf ist?

Würde mich um Hilfe freuen :)

Danke
 
Wegen eines Timeouts musst du in deinem SSH-Client due Aufrechterhaltung der Verbindung aktivieren. Der Client sendet dann Null-Pakete oder einen SSH-Pseudobefehl.

Du kannst mit ps aux | grep tar nachsehen, ob tar noch läuft.
 
Wegen eines Timeouts musst du in deinem SSH-Client due Aufrechterhaltung der Verbindung aktivieren. Der Client sendet dann Null-Pakete oder einen SSH-Pseudobefehl.

Du kannst mit ps aux | grep tar nachsehen, ob tar noch läuft.

Danke für deine Antwort.

Ich nutzte ubuntu und verbinde über ssh -p PORT USER@IP
Wie kann ich denn da einstellen dass die Verbindung Aufrecht gehalten wird oder diesen Pseudobefehl? :)

PS. Jedenfalls kommt da keine Meldung in SSH dass Timeout oder sonstiges ist.

Danke
 
Code:
-oServerAliveCountMax=900 -oServerAliveInterval=1

Kannst du als
Code:
ServerAliveCountMax 900
ServerAliveInterval 1
in /etc/ssh/ssh_config oder ~/.ssh/config packen.
 
Code:
-oServerAliveCountMax=900 -oServerAliveInterval=1

Kannst du als
Code:
ServerAliveCountMax 900
ServerAliveInterval 1
in /etc/ssh/ssh_config oder ~/.ssh/config packen.

Jetzt local auf mein PC oder Server? :)
 
Hab nur diese Datei auf aktuellem Ubuntu desktop:
/etc/ssh/ssh_config

Das hier dort rein:
ServerAliveCountMax 900
ServerAliveInterval 1

Muss irgendwas neu gestartet werden?
 
Habs nun mal drinne, wie könnte ich das jetzt irgendwie testen hmm :D

tail -5 /etc/ssh/ssh_config

# CUSTOM

ServerAliveCountMax 900
ServerAliveInterval 1
 
Die Konfiguration sorgt dafür dass ein Keepalive-Packet alle 1 Sekunde an den Server geschickt wird. Antwortet dieser innerhalb von 900 Sekunden (15 Minuten) nicht mehr wird die Session als Tot markiert und der Client schließt die Session komplett.
 
Back
Top