Hetzner Server + Proxmox + PfSense Firewall

SamuelNitsche

New Member
Hallo zusammen,

ich habe vor auf meinen EX41S Proxmox mit einer Firewall zwischen dem Host und den VM's zu installieren.

Ich habe Proxmox auch bereits installiert, ebenso 2 VM's: PfSense und ein Ubuntu 16.04 Desktop.

Auf der PfSense habe ich das WAN und LAN Interface konfiguriert, LAN funktioniert soweit auch. Ich kann also über das Ubuntu System auf die Weboberfläche der PfSense zugreifen und diese konfigurieren. Was nicht funktioniert ist das anpingen der Firewall sowie das herauspingen von der Firewall bzw des Ubuntu Systems.

Kurze Übersicht über die IP Adressen:
EX41S hat die Haupt-IP 88.XXX.XXX.159 sowie eine Einzel-IP 94.XXX.XXX.222 welche für die PfSense verwendet werden soll.
Außerdem habe ich ein IPv4 Subnetz: 188.XXX.XXX.8 - 188.XXX.XXX.15

Meine aktuelle konfiguration sieht folgendermaßen aus:

/etc/network/interfaces auf dem Host:

Code:
auto lo
iface lo inet loopback

iface lo inet6 loopback

auto eth0
iface eth0 inet static
	address 88.XXX.XXX.159
	netmask 255.255.255.192
	gateway 88.99.253.129
	pointopoint 88.99.253.129
	post-up echo 1 > /proc/sys/net/ipv6/conf/eth0/proxy_ndp
	post-up echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/conf/eth0/proxy_arp
	post-up echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward

iface eth0 inet6 static
	address  2a01:4f8:10b:b60::2
	netmask  64
	gateway  fe80::1

auto vmbr0
iface vmbr0 inet static
	address 94.XXX.XXX.222
	netmask 255.255.255.248
	bridge_ports none
	bridge_stp off
	bridge_fd 9
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.8
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.9
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.10
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.11
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.12
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.13
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.14
	up ip route add /32 dev vmbr0 188.XXX.XXX.15

auto vmbr1
iface vmbr1 inet static
	address  10.10.0.1
	netmask  255.255.255.0
	bridge_ports none
	bridge_stp off
	bridge_fd 0
In Proxmox habe ich dem WAN Interface die seperate MAC Adresse der Einzel-IP zugewiesen.

Ich bin mir leider nicht ganz sicher wie das Routing der Einzel-IP funktioniert. Kann mir hierbei eventuell jemand helfen?
 
Top