Anzeige:

Hetzner bietet dedizierte vCPU Server mit AMD EPYC™ 7003 Series Prozessoren

News

Blog Benutzer
Gunzenhausen, 31. März 2021. Ab sofort bietet Hetzner seinen Kunden sechs neue Modelle der dedizierten vCPU Cloud Server, die mit dem neuesten AMD EPYC™ Prozessor ausgestattet sind. AMD EPYC™ Prozessoren der Serie 7003 erreichen unglaubliche Leistung und setzen neue Maßstäbe für moderne Rechenzentren.

Als Reaktion auf die sehr rechenintensiven Anforderungen der Kunden erweitert Hetzner die Auswahl an dedizierten vCPU Modellen mit AMD EPYC™ 7003 Series Prozessoren. Den Einstieg bildet der neue CCX12, der zwei dedizierte vCPUs beinhaltet, für nur 23,68 € pro Monat.

Davon ausgehend steigt die Anzahl der dedizierten vCPUs: der CCX22 mit vier, der CCX32 mit acht, der CCX42 mit 16 und der CCX52, mit 32 Kernen. Für Anwendungsfälle mit noch höheren Anforderungen wird der CCX62 mit 48 dedizierten vCPUs zum Angebot hinzugefügt. Diese breite Palette an Modellen bietet den Kunden Flexibilität und Skalierbarkeit: Es gibt für jeden Business Case das geeignete Modell.

Mit diesen neuen Modellen bietet Hetzner eine herausragende Leistung im Cloud-Bereich mit dedizierten vCPUs. Die Prozessoren der Serie EPYC™ 7003 wurden als weltweit leistungsstärkste x86-Prozessoren entwickelt, die eine schnellere Wertschöpfung ermöglichen sowie die Datenanalysen und die Antwortzeit beschleunigen. Damit sind sie ideal für rechenintensive Anwendungen wie hochfrequentierte Webserver, Videocodierung, maschinelles Lernen und datenintensive Forschung.

“AMD EPYC™ Prozessoren der Serie 7003 setzen weiterhin einen neuen Standard für das moderne Rechenzentrum mit führender Leistung, fortschrittlichen Funktionen und integrierter Sicherheit zur Abwehr von Angriffen auf die CPU, Anwendungen und Daten. Aufbauend auf der höchsten Pro-Kern-Leistung, die jemals für einen x86-Rechenzentrumsprozessor mit dem Prozessor der EPYC 7002-Serie erreicht wurde, können Kunden ihre Rechenzentrumsabläufe jetzt optimieren, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen,” sagt Ram Peddibhotla, Corporate Vice President, EPYC Produktmanagement, AMD.

Der Zeitpunkt für das neue Lineup der dedizierten vCPU Cloud Server könnte nicht besser sein. Das Feature-Set der Hetzner Cloud wächst stetig und umfasst nun auch Firewalls, private Netzwerke und Load Balancer. Darüber hinaus bietet Hetzner eine große Auswahl an Dedicated Root Servern, die nahtlos mit dem Feature-Set der Hetzner Cloud zusammenarbeiten und den Kunden noch mehr Skalierbarkeit und Flexibilität aus einer Hand bieten. Natürlich gilt auch bei diesen Cloud Servern die stundengenaue Abrechnung und die schnelle Verfügbarkeit.

Nähere Informationen zu den Cloud Servern mit AMD EPYC™ 7003 Prozessoren finden Sie hier: https://www.hetzner.com/de/cloud/amd-epyc

Preise inkl. 19 % USt.
 
Top