Grundlagenbuch

fuentes

New Member
Gibt es ein Einsteiger Buch (oder eine Website), in dem grundlegende Begriffe was Server betrifft kompakt erklärt werden?
 

Jesaja

New Member
Kann dir den Autor Michael Kofler empfehlen.
Habe von dem vor ein paar Jahren ein Buch zu Ubuntu und irgendwas anderes mit Linux Server-Bezug gelesen.
Gut aufgebaut, für Anfänger einigermaßen geeignet.
 

redi125

New Member
MOD EDIT: sinnlose URL entfernt.

Ich tu mich auch manchmal schwer, mir Wissen rund um Server und Webhosting anzueignen. Bücher sind dabei aber meiner Meinung nach in diesem Bereich nicht unbedingt sinnvoll.

Schließlich bestehen mittlerweile zahlreiche Blogs, Facebook-Gruppen, Youtube-Kanäle, etc. in denen man die wichtigsten Informationen findet. Der Vorteil dabei ist, dass diese Infos in der Regel auf dem neuesten Stand sind und immer aktuell gehalten werden. Außerdem besteht hierbei die Möglichkeit über die jeweiligen Themen diskutieren zu können.

Bei Büchern hingegen sind diese Möglichkeiten nicht gegeben. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit können dort enthaltene Informationen und Fakten schnell veralten und an Gültigkeit verlieren.

Gruß
 
Last edited by a moderator:

nexus

Active Member
Schließlich bestehen mittlerweile zahlreiche Blogs, Facebook-Gruppen, Youtube-Kanäle, etc. in denen man die wichtigsten Informationen findet. Der Vorteil dabei ist, dass diese Infos in der Regel auf dem neuesten Stand sind und immer aktuell gehalten werden. Außerdem besteht hierbei die Möglichkeit über die jeweiligen Themen diskutieren zu können.
Sorry, aber die von dir genannten Informationsquellen sind die denkbar schlechteste Möglichkeit, die Grundlagen der Administration zu erlernen!
Natürlich ist ein gutes Buch (egal ob digital oder Papier) immer die beste Wahl. Denn in einem gut strukturierten Buch werden nicht nur die Grundlagen des Systems und der verwendeten Software erklärt, sondern auch die Zusammenhänge dargelegt, wie einzelne Komponenten (System, Dienste, Anwendungssoftware) zusammenarbeiten und wie sie voneinander abhängig sind.
Blogs, HowTo's, Tutorials oder der Mist auf YT bieten nur Abfolgen von Arbeitsschritten, um ein System oder eine Software aufzusetzen und lauffähig zu machen. Aber da wird nichts erklärt, warum denn etwas so funktioniert, wie es funktioniert (oder funktionieren sollte).
 

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Sehe ich auch so. Der Vorteil der Bücher ist, dass die Informationen gesammelt in der richtigen Reihenfolge präsentiert werden inklusive der Hintergrundinformationen. Es gibt zwar auch Anleitungen, die sehr professionell sind, aber dennoch nur einen kleinen Teilbereich behandeln. Sucht man ausschließlich im Internet nach diesen Quellen, hat man nie etwas zusammenhängendes, was bei Büchern meist der Fall ist.
 

Zalinski

New Member
Mag Bücher eigentlich auch sehr gern aber es ist mittlerweile so einfach die nötigen Information im Netz zu bekommen. Nur bei richtig speziellen Sachen lohnen sich mMn Bücher noch.
 

d4f

Müder Benutzer
Eigentlich ist es meiner Erfahrung nach genau umgekehrt. Für generelles sind Bücher oder digitale Nachschlagwerke die beste Quelle und für spezifische/spezielle Sachen sind dann entsprechende Anleitungen, Foren oder Blogs sinnvoll.
 

chris4000

Member
es gibt eines namens Linux Server von Dirk Deimeke (Autor), Stefan Kania (Autor), Daniel van Soest (Autor), Peer Heinlein (Autor). Das ist nicht schlecht. Natürlich muss man trotzdem googlen.
 
Top