Grund für lange Ladezeit einer Webseite?

frabovmeier

New Member
Hallo,

ich betreibe einen virtuellen Server mit einer Webseite darauf.
Es lief alles super, aber seit gestern nachmittag brauch der Webbrowser teilweise über 10 Sekunden, um die Seite vom Server anzufordern.

Ein Ping, DNS-Lookup auf die Domain geht flott ohne Probleme.
Ein MTR (My Traceroute) zeigt keine Loss an, also auch alles super!

Was könnte der Grund sein? Die Seite läuft auf HTTPS über Lets Encrypt? Vielleicht dauert das zu lange? Weiß jemand wie ich das prüfen kann?

Danke!
 

PHP-Friends

Blog Benutzer
Kannst du auf dem Server einen Engpass (CPU, I/O) erkennen? Welcher Webserver kommt zum Einsatz, wie ist dieser konfiguriert und wie verhält sich die Last während eines solchen Zugriffs? Klemmt vielleicht eine externe Ressource, die die Webseite laden möchte / muss?
 

marce

Active Member
erster Ansatz: Entwicklertools im FF - daran siehst Du, an welcher Stelle es grundlegend hängt.

... und je nach Ergebnis dann entsprechend weiterforschen.
 

Powie

Registered User
Schau dir das ganze mal mit diesem Tool an. Die Frage ist ja generell ob es überhaupt am Server liegt.
Sehe oft das die Bauart der Seiten oft selbst für die Probleme sorgt und der Server GARNICHTS dafür kann

http://gtmetrix.com
 

IP-Projects.de

verifizierter Anbieter
Guten Morgen,

am einfachsten ist es erstmal, wenn du dir die Webseite mit dem Tool Firebug anschaust. Das ist ein Firefox Plugin. Dabei auf die Networking Werte achten. Für IP-Projects habe ich dir Beispielhaft die Ausgabe einmal beigefügt.

Grundsätzlich gilt für eine Webseite, dass diese nur so schnell lädt wie das schwächste Element. Wenn du also z.B. einen Piwik Server einbindest und vielleicht noch ein externes Ranking Tool und der Server, auf dem das externe Ranking Tool läuft lädt langsam warum auch immer, dann lädt deine Webseite eben genau so langsam wie auch das Ranking Tool. Solche Besucheranzeigen oder Pagerankanzeigen die quasi beim Webseitenaufbau externe Inhalte von anderen Webservern laden sind daher sehr tückisch. Das Firebug Tool würde dir dieses Element aber dann als Ursache für die längere Ladezeit anzeigen.

Dazu spielen natürlich ebenfalls die Daten eine Rolle die vom Browser heruntergeladen werden müssen. Große Bilder im MB Bereich sorgen natürlich für eine zusätzliche Ladeverzögerung. Ein ganz nettes Tool zur Komprimierung von Grafiken auf der Webseite wäre z.B. kraken.io

Ich würde daher erstmal die Webseite umfangreich analysieren, bevor ich irgendwelche I/O Probleme am Server suche oder irgendwelche Webserver Plugins mit Caching ... installiere.
 

Attachments

Last edited by a moderator:

Top