Filezilla verbindet nicht mehr mit Rootserver

dr.vaio

New Member
Hallo allerseits,

ich habe da ein FTP Problem und weiß nicht, warum.

Ich besitze schon einige Jahre einen Rootserver. Bisher hat auch immer alles geklappt.
FTP Verbindung mit root funktioniert plötzlich mit Filezilla nicht mehr (habe nichts verändert)

Dieses zeigt mir Filezilla an:

Status: Verbinde mit chaosland:18313...
Antwort: fzSftp started
Befehl: keyfile "Z:\Schlüsseldateien\chaos.ppk"
Befehl: open "chaos@chaosland" 18313
Fehler: ssh_init: Host does not exist
Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen

Mit anderen FTP Programmen funktioniert das aber (SmartFTP,FlashFXP usw.)

Hab schon alles ausprobiert, aber das Programm (Filezilla) will einfach nicht mehr.:rolleyes:

Wäre ja nicht so tragisch, aber mich würde schon interessieren, warum das nicht mehr funktioniert mit Filezilla.


Vielleicht hat ja einer einen Tip


grüsse
 

GwenDragon

Registered User
Das ist aber kein FTP-Problem eiens Servers oder? Sondern mit einem SSH-Client, der Probleme hat.
Und Filezilla wird doch nicht irgendwelche externen Dienste verwenden, um den Hostnamen und deine IP aufzulösen?
Oder dein Filezilla-Profil für den Server ist defekt.

Kann es sein, dass deine Firewall-Probleme macht? Windows-Firewall hat die Macke bei Stateful-Inspection bei manchen Programmen Ärger zu machen.
DOS-Box:
netsh advfirewall set global StatefulFTP disable
 
Last edited by a moderator:

Centro

Der mit dem roten Hut!
Hi,

steht die Lösung nicht schon in deiner Meldung? :confused:

chaosland:18313...

deine Domain, bzw. die des Servers wird wohl kauf chaosland sein oder? Eher doch chaosland.de .com .net whatever...

Schreib doch mal die richtige Domain der Endstelle rein und dann go.

Greetz
 

GwenDragon

Registered User
chaosland:18313...

deine Domain, bzw. die des Servers wird wohl kauf chaosland sein oder? Eher doch chaosland.de .com .net whatever...
Wenn das ein lokaler Server ist, keine TLD festgelegt ist, dann ist es schon möglich nur den kurzen Hostname zu nutzen.
Wir wissen nicht wie IP und Hostname zusammenhängt, wer das wo auflöst.
 

Centro

Der mit dem roten Hut!
das er die "hosts" Datei verändert hat, habe ich jetzt mal ausgeschlossen ;) ... auch einen internen DNS
 

GwenDragon

Registered User
Ich tippe auf "Sicherheitssoftware" auf dem Windows-Rechner, die da zwischen harkt.

Was ich nicht verstehem dass einmal davon geredet wird, dass andere FTP-Programme klappen.
FTP ist nicht SSH, nicht SFTP, und auch nicht FTPS.
Was da ausprobiert wurde und was der TE an Begriffen versteht, ist mir nicht klar. Und seine Postings auf homepage-forum auch nicht so aussagekräftig.
 
Last edited by a moderator:

Centro

Der mit dem roten Hut!
Kann gut sein das er auch noch FTPS auf einen FTP Server verwendet, aber ich gehe aktuell davon aus das er schlicht und ergreifend nicht den Hostname schreiben kann :D

Aus dem Doppelpost hab ich das hier noch übernommen:

Wenn ich die ip eintrage, statt chaosland, zeigt er dieses:

Status: Verbinde mit 91.121.155.145:18313...
Status: Connected to 91.121.155.145
Status: Empfange Verzeichnisinhalt...
Status: Listing directory /root
Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/root" abgeschlossen


das war´s. mehr kommt nicht.


Alle anderen FTP Programme funktionieren (ausprobiert und verbunden)


Anzeige der Ordner mit ?.


Aber so lange er nicht mehr antwortet, ist das hier orakeln :cool:
 

dr.vaio

New Member
Das Orakeln" hat ein ende.

Funktioniert wieder.

SFTP - SSH File Transfer Protocol
ist eingestellt bei Filezilla.

Er konnte den Server nicht mehr unter dem alten" Namen finden. Habe direkt die IP eingetragen mit verbinden ins /home Verzeichnis. Jetzt klappt es wieder.

danke für die Mühe.

grüsse
 
Top