Fehler bei counterscript, kein Zugriff auf Mailkonten

nebulös

New Member
Ich habe einen virtuellen Server von pretago mit Debian 4 und Confixx (3.3.1 - ich weiß, das ist alt, aber was läuft, das läuft). Er funktionierte eigentlich ohne Beanstandungen, nur jetzt habe ich keinen Zugriff auf Mailkonten mehr, weder über webmail noch über externe Clients - "Authentication failed".

Ich habe daraufhin das counterscript von Confixx über die Konsole gestartet. Hat bisher immer funktioniert. Nun bricht es ab mit der Ausschrift:

SUB: Modules::ConfixxLog::hard_error
SUB: Modules::ConfixxLog::addEvent (mlf||scripts_file_open_read||#1193||/etc/shadow)
mlf||scripts_file_open_read||#1193||/etc/shadow at /root/confixx/Modules/ConfixxLog.pm line 180
Modules::ConfixxLog::hard_error('mlf||scripts_file_open_read||#1193||/etc/shadow
main::updatesystem(1) called at /root/confixx/confixx_counterscript.pl line 544


Irgendwie kann er also die Datei shadow nicht lesen. In dem Verzeichnis /etc liegt aber keine shadow. Sie ist einfach nicht da. Alle anderen Logins funktionieren, also Confixx-Konten der Kunden, Zugriff auf PowerPanel, FTP.

Wie kann ich das wieder hinbekommen? Neustart des virtuellen Containers hilft nicht, das hab ich auch schon probiert.

Könnte ein Update von Confixx das Problem lösen? War mir bisher immer zu heikel und ich hab auch keinen rechten Sinn darin gesehen.

Danke schon mal.
 

GwenDragon

Registered User
Debian 4?
Arg alt, seit über 21/2 Jahren wird es nicht mehr weiter mit Updates versehen (EOL).

Du verwendest wirklich keine Shadow-Passwörter?

Sicher, dass niemand gehackt hat?
 

nebulös

New Member
Also ich bin nur der Mieter des Servers und man hat ihn mir mit Debian 4 hingestellt, m.E. von 2007 - ist aber auch egal. Bis gestern lief er ja.

Ich nutze Confixx für die Verwaltung und mache sonst nix an dem Ding. Hab ein paar Kunden drauf liegen aber im Grunde brauche ich keinen Server. Ich installiere nichts, spiele nicht dran rum und lege schon gar keine PW per Hand an. ;)

Also ich schätze, dass die shadow von Confixx angelegt wird und aus irgendeinem Grund jetzt weg ist. Wie krieg ich sie wieder, wäre meine Frage. Ich dachte, dass dieses counterscript von Confixx die Datei neu schreibt, wenn etwas an Benutzerrechten aktualisiert worden ist.

Dass nicht gehackt wurde, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Mich wundert nur, dass sonstige PW alle funktionieren.
 

wstuermer

Blog Benutzer
Also ich bin nur der Mieter des Servers
... und damit für den Server und alles was darauf bewusst oder unbewusst läuft, verantwortlich.

Ich nutze Confixx für die Verwaltung und mache sonst nix an dem Ding.
Grob fahrlässig.


Hab ein paar Kunden drauf liegen aber im Grunde brauche ich keinen Server. Ich installiere nichts, spiele nicht dran rum und lege schon gar keine PW per Hand an. ;)
Und kümmerst dich damit kein bisschen um die Sicherheit deines genutzten Systems, obwohl deine Kunden dir vertrauen, dass du fürsorglich und sicher mit ihren Daten umgehst.


Dass nicht gehackt wurde, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Mich wundert nur, dass sonstige PW alle funktionieren.
Nicht alles authentifiziert gegen Systemkonten.
 

nebulös

New Member
Danke für diese überhaupt nicht hilfreiche Antwort. Deswegen macht es auch so richtig Spaß, solche Foren zu nutzen. Ich hatte die Absicht, ein bestehendes Problem zu lösen. Zur Lösung hast du leider nichts beitragen können. Du hast lediglich unser beider Zeit verschwendet. Schade.
 

wstuermer

Blog Benutzer
Sorry, aber das Problem ist überhaupt erst durch deine Fahrlässigkeit entstanden.

Einfache Antwort: Sicher deine Daten. Installier mit einem aktuellen System neu. Eine andere, dauerhafte Problemlösung gibt es nicht.

Was sagt denn das Counterscript im Debug-Modus? Welche Virtualisierungstechnik wird eingesetzt? Wie sehen die aktuell verfügbaren Ressourcen deines Systems aus?
 

Top